Festival of Lights

Festival of lights 13.-24.Oktober – nur noch wenige Tage!!

„ist das schön“ hört man Besucher von jeder Ecke der dunklen Straßen raunen. Die Lichtkünstler verzaubern bereits zum 6ten Mal die Stadt Berlin. Nachts verwandelt sich unsere Stadt in eine glitzernde, farbenprächtige Metropole.

Über 70 Wahrzeichen, Gebäude, Kunstwerke, Plätze, wie z.B. der Berliner Dom, der Funkturm, das Brandenburger Tor, der Fernsehturm werden mit kunstvollen Licht-Events in Szene gesetzt.
Das Festival of Lights ist schon langst zu einem bedeutenden internationalen public event geworden. Hingehen wird wärmstens empfohlen!

Ein interessantes Rahmenprogramm von Vorträgen bis zum Marathonlauf begleitet dieses Festival.

Es gibt so viel darüber zu berichten und zu schreiben, wunderbare Fotos und Infos sind bereits auf vielen Foren und der Festivalwebsite zu finden:

http://www.festival-of-lights.de/

Ich erlaube mir hier mal einen Fotobeitrag der besonderen Art 🙂 Ich hatte nur mein Iphone bei mir und war von all den gegenwärtigen Fotografen nicht minder fasziniert, denn dem Lichtspektakel. Also Vorsicht bei der Endeckungsreise, nehmt Euch besonders vor den Stativen in Acht, denn der engagierte Fotograf , ganz im Rausch dieses Spektakels, hat rechts und links keine Augen, wenn er in einem temparamentvolen Moment beschließt, daß der Bildauschnitt doch 2 m links noch viel passender wäre. Ich mußte mich gestern nacht jedenfalls des öfteren ducken 🙂

Viel Spaß  wünscht catharina


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.