Film

SCHNITTSTELLE(N): Einmal quer durch die Menschheitsgeschichte, bitte.

Hey liebe cimmies,

habt Ihr schon den neuen Film von den Wachowskis (MATRIX, NINJA ASSASSIN) und Tom Tykwer (LOLA RENNT, DAS PARFUM, THE INTERNATIONAL) gesehen?

CLOUD ATLAS ist eigentlich ein Roman von David Mitchell. Der in Großbritannien lebende Schriftsteller erzählt darin sechs verschiedene Geschichten, die in unterschiedlichen Epochen spielen und jeweils in einem anderen Stil geschrieben sind. Auch der Film wirkt zunächst wie eine Collage aus einem Science-Fiction-Film, einem Agententhriller, einer Komödie und einem Liebesfilm. Das ist beim Zuschauen anfangs so verwirrend, dass man sich fragt, wie man das drei Stunden lang aushalten soll. Nach zwanzig Minuten klappt das dann auf einmal erstaunlich gut: Man reist durch die Zeiten, wechselt die Orte und Genres als hätte man nie etwas anderes getan.

Ein Abenteuer, das sich lohnt!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.