Trailer von Perception

PERCEPTION – (An original skateboard movie Trailer 2013)

Schüler aus der BT 16.1 (Mediengestalter Bild & Ton) haben einen – wie wir finden – sehr gelungenen Trailer produziert, der sich mit dem Thema Skaten auseinandersetzt. Deim Ansehen fällt es schwer die Füße still zu halten.

 


Beschreibung, Team, Stab und Darsteller:

Perception ist ein kurzer Film über Mirko und Stephan, die eine
Gemeinsamkeit haben: Sie skaten für ihr Leben gern. Das ist auch
ihr gemeinsames Hobby. Anlass zu diesem Clip war die Vision, anderen
Menschen zu zeigen, wie wir – Nikita, Mirko, Tony und Stephan –
Skateboarding in seiner ursprünglichsten Form sehen; nämlich als
eine Tätigkeit bzw. ein Sport, der verschiedenste Menschen
zusammenbringen und Freundschaften bilden kann. Es geht nicht um
großartige Tricks oder um die Frage, ob man der Beste ist.

In unseren Auqen geht es einzig darum, dass man mit seinen Freunden Zeit
verbringt, zusammen mitfiebert und zusammen an Herausforderunqen lernt
und wächst. Bei diesem Sport gibt es keine Verlierer, aber das ist
nur unsere Wahrnehmung.

Womit wir auch den Titelursprung dieses Videos geklärt hätten: Perception = Wahrnehmung.

Beim Dreh wurde zwar viel Wert auf ein gewisses Niveau an Trickskills
gelegt, jedoch war die künstlerische bzw. für das Skateboardfilmen
untypische Darstellung das größte Augenmerk.
Ende Juni 2013 fingen die Dreharbeiten an.

Voraussichtlich werden diese Ende August beendet und baldig bearbeitet.

Für die Dokumentation, die hier erstellt wird, suchen die Initiatoren noch „Sparringpartner“ aus den verschiedensten Bereichen zu Unterstützung.

Ansprechpartner: Nikita Lünnemann (Feel Collective)

Gedreht wurde hauptsächtich mit diversen DSLRs (SONY A37, SONY A65V, CANON EOS 600D)
und in einigen Fällen mit einer GoPro HD Hero3 Black Edition.

Die Darsteller sind: Mirko Neuhaus und Stephan Amandowicz

Der Stab setzt sich wie folgt zusammen:

Regie : Nikita Lünnemann

  1. Kamera: Nikita Lünnemann
  2. Kamera: Tony Dorfmeister
  3. Additional Footage: Lukas Muganga

Schnitt: Nikita Lünnemann

Animation: Tony Dorfmeister

 

Quelle:www.facebook.com/feelcollective

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.