Unser Modul: 3ds Max

Porsche_Speedster356_forneBauen Sie die Welt neu, modellieren Sie noch nie Gesehenes oder rekonstruieren Sie untergegangene Welten.

Sind Sie 3ds Max Anfänger, Fortgeschrittener oder möchten Sie nur noch ein paar Specials dazu lernen?

Wir bieten 3ds Max Kurse auf 3 Niveaus als 4-Wochen Weiterbildungsmodul an!

 

Als Anfänger besuchen Sie „3ds Max I, Basic“ und erschaffen virtuelle Realität.

In 3D-Programmen können Sie intuitiv Objekte modellieren, Figuren bewegen, Stoffe, Feuer, Rauch und Wasser simulieren. Sie sind in der Lage Bilder und Filme zu erarbeiten, die in ihrer Realitätsnähe von der Wirklichkeit nicht mehr zu unterscheiden sind. Wie Sie mit 3ds Max unter anderem Computerspiele vorbereiten, Architekturvisualisierungen entwickeln oder im Produktdesign überzeugend präsentieren, können Sie in diesem Kurs erfahren.

Ziel des Kurses ist es, Ihnen einen grundsätzlichen Einblick in das Arbeiten mir 3ds MAX zu vermitteln. Sie lernen die wichtigsten Techniken im Bereich Modeling, Materialien, Animation und Beleuchtung.

Fortgeschrittene erweitern ihre Kenntnisse über die virtuelle Realität im Kurs „3D-Max II, Advanced“.
Der Kurs vermittelt einen vertieften Einblick in das Arbeiten mir 3ds MAX.

Erlernen Sie neueste Modelingmethoden, erstellen Sie physikalische Simulationen um ihre Animationen noch überzeugender aussehen zu lassen. Glas und Chrom in Architekturvisualisierung gelingen Ihnen noch überzeugender mit den Kenntnissen des zweiten Kurses. Aktuelle Beleuchtungs- und Rendermethoden berechnen fotorealistische Bilder und Filme.
Animieren Sie ihre modellierten Figuren mit Hilfe von Knochensystemen oder verwenden Sie dazu Motion Capture – Dateien.

Sie lernen den professionellen Umgang mit Visualisierungs- und Animationstechniken. Über das Einstiegswissen hinaus, erarbeiten Sie den gesamten 3ds MAX-Workflow für den Echtzeit- und Filmbereich.

Wenn Sie all das schon wissen können Sie Ihre Skills im „3D-Max Specials“ -Kurs perfektionieren.

Themen in diesem Kurs sind: Modeling eines komplexeren Gegenstandes, Umgang mit mental ray, und Character-Animation mit Hilfe von Characterstudio.
Der souveräne Umgang mit den unterschiedlichsten Tools innerhalb von 3ds Max ist Schwerpunkt des Unterrichts. Neben neuen Funktionen und Tools, werden hier die relevanten Themen aus den vorangegangen Modulen aufgegriffen und vertieft.

Die 3ds Max Modulbeschreibungen sowie unser gesamtes Modulangebot finden Sie hier: www.weiterbildung.cimdata.de/weiterbildung/module/medien

 

(Bild: Alexander Lushchinskiy)

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.