cimdata

Weiterbildung im Fokus: Geoinformationssysteme

Der Fortschritt in der Technik schreitet stetig voran. In vielen Berufen ist es essenziell, sich immer wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Doch nicht nur der berufliche Erfolg, auch der persönliche Profit wird durch eine Weiterbildung garantiert.

In einer regelmäßigen Reihe wollen wir Euch über spannende Weiterbildungsmodule bei cimdata informieren. Alle vier Wochen starten bei uns neue interessante Weiterbildungsmodule. Der nächste Starttermin ist der 13.04.2015.

Dieses Mal im Fokus: Geoinformationssysteme

Immer mehr Bereiche greifen auf die Datensätze von Geoinformationssystemen zurück. Ob bei der Stadtplanung, in Umwelt- oder Naturschutzorganisationen, im Marketing, in der Logistik oder der Kriminologie – Geodaten sind unverzichtbar.

In unseren GIS-Weiterbildungsseminaren geben wir Euch das Handwerkszeug für einen versierten Umgang mit dem Programm ArcGis. Hier erlernt Ihr alle richtigen Kniffe im Bezug auf die Verarbeitung und Bereitstellung von Geodaten.

Ziel ist es, komplexe räumliche Analysen zu beherrschen, wie etwa verschiedene Einzugsgebiete beispielsweise für Feuerwehr oder Krankenhäuser berechnen zu können, Standortplanungen von Windparks/Solarparks durchzuführen oder 3D-Visualisierungen zu realisieren.

Am Ende des Seminars führt Ihr Euer eigenes GIS-Projekt durch. Dabei könnt Ihr natürlich auf die Unterstützung unserer Fachdozentinnen und -dozenten zählen.

Bei der Zusammenstellung Eures persönlichen Bildungsplans steht Euch das Team der Dr. Galwelat cimdata GmbH gern beratend zur Seite.

Auch nach dem GEO-Studium kann eine fachspezifische Weiterbildung sinnvoll sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.