Ausbildung bei cimdata

Neu bei cimdata: Die Ausbildung zum/r Immobilienkaufmann/-frau

Wir alle kennen ihn: Er wird von vielen gefürchtet, von manchen gemocht, aber ohne Frage hart umkämpft – DER WOHNUNGSMARKT.

Doch wie sieht das Ganze von der anderen Seite aus? Diese Frage habe ich mir diese Woche gestellt und bin ihr nachgegangen. Doch nicht ohne Grund, denn:

cimdata bietet seit neuestem eine Ausbildung und eine Umschulung zum Immobilienkaufmann, bzw. zur Immobilienkauffrau an! Was es mit diesem Beruf genauer auf sich hat, das erfahrt ihr hier…

Immobilienkaufleute sind in allen Bereichen rund um Haus, Wohnung und Grundstück zu finden. Wohnungsbesichtigungen organisieren, Kaufverträge abschließen oder die Vermittlung zwischen Eigentümer und zukünftigem Mieter – das sind einige der Tätigkeiten, die einem Immobilienkaufmann oder einer Immobilienkauffrau im Alltag begegnen.

In der Immobilienbranche gilt es, sich mit rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen auszukennen. Doch auch Spaß am Umgang mit Menschen und ein gutes Organisationstalent sind gefragt. Es werden in der Ausbildung bei cimdata sowohl Präsentationstechniken erlernt, die einen sicheren Auftritt vor dem Kunden garantieren als auch das nötige fachliche Know-How geschult. Dazu gehören Inhalte aus der Volkswirtschaftslehre ebenso wie aus der Buchhaltung und Finanzplanung. Gebäudemanagement, Bauprojektmanagement, Wohnungseigentumsverwaltung oder Grundstücksrecht sind nur einige Inhalte, mit denen du dich in der Ausbildung beschäftigst. Auch Sanierungen und Modernisierungen von Gebäuden werden thematisiert. Und damit die Hausverwaltung professionell und reibungslos über die Bühne gehen kann, gibt es eine Einweisung in die Hausverwaltungssoftware Domus.

Dich interessiert das Berufsbild eines Immobilienkaufmanns/ einer Immobilienkauffrau und du möchtest genaueres über den Ablauf der Ausbildung bei der Dr. Galwelat cimdata GmbH erfahren? Dann besuche unsere Website cimdata.de. Dort sind alle wesentlichen Bestandteile der Ausbildung genauer aufgelistet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.