Alex TV

Exkursion zu ALEX-TV

Spannende Einblicke hinter die Kulissen

In der letzten Woche haben die Mediengestalter Bild und Ton der Klasse 20.1 dem nicht-kommerziellen Sender ALEX-TV einen Besuch abgestattet.
Alex gehört zur Medienanstalt Berlin-Brandenburg und  bietet ein ungewöhnliches und vielfältiges Programm für die Hauptstadt, das sich vom Mainstream absetzt und gesellschaftlich relevante Themen behandelt. Als Ausbildungs- und Ereignissender überträgt er auch Veranstaltungen aus Politik, Gesellschaft und Kultur. Bei Alex- TV haben Bürger und Bürgerinnen die Chance eigene Inhalte im TV, Radio und Internet zu veröffentlichen. Dies geschieht via Livestream, on demand, auf youtube oder Social Media Networks. Auch ein ALEX Radio gehört dazu.

Unsere Schüler verbrachten einen ganzen Tag im Sender. Nach einer kurzen Einweisung duften die Auszubildenden das Studio besichtigen und selbst aktiv werden. Ausgestattet mit professioneller Technik und Greenscreen, wurde eine Interviewszene nachgestellt. Dabei waren die angehenden Mediengestalter unter Anleitung für die Ausleuchtung, das Mischen des Tons und die Bedienung des TriCasters verantwortlich.

„Es war schön, die praktische Arbeit in einer großen Produktion kennen zu lernen. Wir haben das erste Mal mit drei Kameras gleichzeitig gearbeitet. Auch das Hineinschnuppern in die Regie einer Live-Sendung war echt interessant.“ berichtet Pia Noll, eine der Auszubildenden über den Besuch bei ALEX-TV.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.