Amtsgericht Charlottenburg

Immobilienkaufleute beim Amtsgericht?!

Haben unsere Immobilienkaufleute etwas angestellt? Natürlich nicht! Der Besuch beim Amtsgericht hatte einen anderen Grund. Am Dienstag verschlug es die Klasse 21.1 der Immobilienkaufleute unter der Leitung von Dozent Uwe Thurmann in das Amtsgericht Charlottenburg, denn dort waren sie Zuschauer der Verhandlung eines Mietrechtstreits.

Im Prozess ging es um die Verweigerung eines Mieters seine Miete zu zahlen. Der Vermieter bekam schließlich recht und muss nicht auf seine Mieteinnahmen verzichten. Die Exkursion hat somit einen Bogen geschlagen zwischen der Theorie und Praxis zum Mietrecht. Eine spannende und aufschlussreiche Erfahrung wie die Schüler finden.

Foto: Petra Weitzel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.