Lübeck, Magdeburg, Halle, Leipzig

5x in Berlin, Magdeburg, Halle, Lübeck, Hamburg, Rostock und Leipzig!

Ein neuer Abschnitt beginnt bei cimdata: Wir wandern vor die Tore Berlins und sind ab September auch in Lübeck, Magdeburg, Halle, Hamburg, Rostock und Leipzig zu finden. Diese Entwicklung ist ein großer Schritt und wir freuen uns darauf, unsere bewährten Bildungsangebote an den zusätzlichen Standorten zu etablieren. Seit über 30 Jahren verfolgt cimdata den Anspruch, unsere Teilnehmer/innen in ihrer beruflichen Entwicklung voranzubringen und versucht jedem/r Studierenden neue berufliche Chancen zu ermöglichen.

Neue Standorte und Weiterbildungspakete

Am 05.September 2016 fällt dafür der Startschuss  in Leipzig, (Hainstr. 17-19, 04109 Leipzig) und Halle (Leipziger Str. 85a, 06108 Halle). Ab dem 12.September 2016 geht’s dann in Magdeburg (Otto-von-Guericke-Straße 26/28, 39104 Magdeburg) und Lübeck (Werner-Kock-Straße 4, 23554 Lübeck) los.

Im April 2017 eröffnen zusätzlich zwei neue Standorte im Norden. cimdata ist jetzt auch in Hamburg (in der Gotenstraße 11 a, 20097 Hamburg) und in Rostock (im Doberaner Hof, Doberaner Straße 10-12, 18057 Rostock) vertreten.

Doch die Neuerungen beschränken sich nicht nur auf die Standorte, auch unsere Bildungsangebote werden um neue Weiterbildungspakete erweitert. Ab jetzt sind die Weiterbildungen Animation und Filmschnitt, CMS und SEO, HTML und SEO, HTML und CMS, Datenbankentwicklung, Kultur und Eventmanagement, CAD mit Nemeschek Allplan, Geoinformationssysteme, CAD Technik 2D/3D und EBC*L Teil A und B möglich.

Zu unseren umfassenden Angeboten können sich die Weiterbildungsteilnehmer/innen natürlich in Hamburg, Rostock, Lübeck, Magdeburg, Halle und Leipzig jeweils durch ein kompetentes und geschultes Beratungsteam vor Ort informieren, das darüber hinaus jederzeit bei Fragen zur Weiterbildung zur Verfügung steht.

cimlive

Es ist uns wichtig mit der Zeit zu gehen und wir legen großen Wert auf die Mitgestaltung des digitalen Wandels in der Lern- und Arbeitskultur. Unsere interaktive virtuelle Lernumgebung cimlive, die an die heutige Arbeitswelt hochangepasst ist, ermöglicht so standortübergreifende Kurse und eine gesteigerte Lernkurve.

Durch das E-Learning Konzept cimlive ist ein intensiveres, fokussierteres und konzentrierteres Lernen möglich. Die Weiterbildungsteilnehmer/innen an den einzelnen Standorten sind via Audio- und Videokonferenz mit dem/r Fachdozenten/in verbunden, sodass die Lerninhalte in Echtzeit und face-to-face vermittelt werden. Die Interaktivität mit dem/r Dozenten und anderen Kursteilnehmern/innen bliebt so erhalten. Das Lernen findet weiterhin gemeinsam statt und der Unterricht ist alles andere als anonym!

Der Unterricht bei cimlive findet in Vollzeit (8.30 bis 16.15 Uhr) und einer überschaubaren Klassengröße von 15 bis 20 Teilnehmern statt. Geprägt sind die Unterrichtsinhalte von der Praxisnähe der Fachdozenten.

Darüber hinaus unterstützt unser interner Karriereservice die Weiterbildungsteilnehmer/innen, die mit cimlive an den verschiedenen Standorten lernen mit Rat und Tat, zum Beispiel durch ein abwechslungsreiches Angebot an virtuellen Workshops oder aktuelle Stellenausschreibungen im cimdata Forum.

Wir freuen uns auf dieses neue cimdata-Zeitalter und die deutschlandweite Ära!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.