Freitagscoaching

Freitagscoachings mit Schauspielerin Bettina Lohmeyer

Im Februar warten zwei besondere Freitags-Coachings auf unsere Mediengestalter Bild/Ton und auch alle Interessierte aus den anderen Fachbereichen. Die erfolgreiche Schauspielerin und Schauspielcoach Bettina Lohmeyer bietet an zwei Freitagen Trainings unter den Titeln „Camera-Acting“ und „Creating a Character on Camera“ an. Als Diplomschauspielerin mit einem Abschluss an der Hochschule der Künste Berlin (heute Universität der Künste) und zahlreichen Fortbildungen, unter anderem bei Susan Batson, ist Bettina Lohmeyer die richtige Dozentin für diese Aufgabe. Jüngste Projekte von Bettina Lohmeyer waren beispielsweise die Mitwirkung an einer Dokumentation für ARTE oder das gefeierte Soloprogramm Bette Davis…“Fasten Your Seatbelts!“ in New York.

Am 03. Februar findet das Coaching „Camera-Acting“ statt, das eine Einführung in die amerikanische Schauspielmethodik bietet. Die Teilnehmer erhalten ein Schauspieltraining mit persönlichem Coaching und können im Anschluss eine Mini-Szene vor der Kamera aufnehmen. Schauspielerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Ziel des Trainings ist ein Kennenlernen des schauspielerischen Prozesses.

Das Coaching „Creating a Character on Camera“ findet am 10. Februar statt. Thema dieses Termins ist die Drehbuch- und Rollenanalyse nach amerikanischer Methodik. Die Teilnehmer lernen wie eine Figur vor der Kamera lebendig wird. Darüber hinaus stehen die Fragen im Mittelpunkt, was die Hauptenergien einer Rolle bzw. eines Menschen sind und wie diese erkannt werden (Need, Public Persona, Tragic Flaw). Es wird gelernt, welche Arbeitsschritte ein Schauspieler durchlaufen muss, um wahrhaftig vor der Kamera agieren zu können und wie der Regisseur den ganzen Prozess unterstützen kann. Als Anschauungsbeispiele werden u.a. Charaktere aus den Filmen „American Beauty“, „Dead Man Walking“, „21 Grams“ und „Brothers“ besprochen. Abgerundet wird das Programm durch eine Einführung in die Beat-Systematik (Script-Breakdown) nach Susan Batson anhand einer kurzen Partnerszene.

Kleine Zusatzinfo: Das Coaching „Camera-Acting“ am 03.Februar ist platzbeschränkt auf 14 Teilnehmer und erfordert daher eine vorherige Anmeldung. Wer jetzt Lust hat teilzunehmen, meldet sich einfach bei Leonarda im Büro oder unter ausbildung@cimdata.de. Es wird bestimmt eine super spannende Erfahrung! Für das Coaching „Creating a Character on Camera“ am 10.02. ist keine Anmeldung erforderlich. Einfach kommen und mitmachen! 

 

© Foto: Jeanne Degraa


3 Gedanken zu „Freitagscoachings mit Schauspielerin Bettina Lohmeyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.