Neues bei cimdata: neue Standorte und virtuelle Umschulungen

cimdata gibt es schon über 30 Jahre. Trotzdem ist auch für uns die jetzige Zeit eine sehr spannende. Unsere Bildungsakademie befindet sich im ständigen Wandel und es ist uns wichtig, mit der Zeit zu gehen. cimdata verfolgt die Ambition, unsere Teilnehmer/innen (ob in der Erstausbildung, Umschulung oder Weiterbildung) in ihrer beruflichen Entwicklung voranzubringen und jedem/r Studierenden neue berufliche Chancen zu ermöglichen.

Hier die letzten Neuigkeiten im Überblick:

 

Beginn der virtuellen Umschulungen

Lernen in Verbindung mit modernen Kommunikationsmitteln ist immer mehr auf dem Vormarsch. Neben dem großen Weiterbildungsangebot von cimdata an all unseren Standorten starten ab August auch die ersten virtuellen Umschulungen in Magdeburg, Halle, Leipzig, Lübeck, Hamburg und Rostock. In Berlin bietet unsere Bildungsakademie schon seit vielen Jahren Umschulungen im Medien-, IT- und kaufmännischen Bereich an. Durch den Beginn der Umschulungen wollen wir über unseren Standort in Berlin hinaus Umschulungen anbieten. Durch eine virtuelle Lernumgebung ist das möglich.

Unser virtueller Unterricht cimlive ermöglicht standortübergreifende Kurse und ein konzentriertes und zielgerichtetes Lernen. Das auf den Dozierenden fokussierte Lernen in kleinen Klassen erhöht den Lernerfolg. Auch von den Inhalten unterscheiden sich die Umschulungen in keiner Weise von denen in Berlin. Die einzelnen Standorte sind via Audio- und Videokonferenz mit dem/r Fachdozenten/in und der gesamten Klasse verbunden, was viel Interaktivität aber auch persönliche Förderung zulässt.

 

Starttermin ist der 14.08.2017

Los geht’s am 14.08.2017 mit der virtuellen Umschulung. Ihr könnt dann aus folgenden cimlive-Umschulungsberufen wählen:

Der Aufbau der Umschulungen bleibt auch virtuell modular, wodurch in der Regel ein laufender Einstieg alle 4 Wochen möglich ist. Insgesamt dauert die Umschulung 24 Monate, unterteilt in eine 18-monatige schulische Ausbildung über cimlive an einem unserer Standorte und anschließend ergänzt durch eine 6-monatige Praktikumsphase. Die Theorie im virtuellen Unterricht wird durch praktische Übungen aufgelockert und Wissen gefestigt. Auch unser Karriereservice berät und unterstützt vor Ort oder virtuell bei Bewerbungen, Praktikumsangelegenheiten oder bei der Jobsuche.

In der virtuellen Umschulung werden alle Lehrmaterialien und technischen Mittel bereitgestellt. Deshalb werden sich ab Beginn der Umschulungen an allen Standorten Macs für die Mediengestalter/innen und leistungsfähige PCs zum Arbeiten und ein Computer zum basteln für die Fachinformatiker/-innen für Systemintegration befinden.

cimdata bietet bereits seit 10 Jahren klassische Umschulungen an. Nun werden schon bald die virtuellen Umschulungen starten, wer jetzt schon mal mehr Informationen über cimlive haben will, kann hier ein Interview mit einem unserer Dozenten lesen. Wenn ihr mehr Informationen zu unserer virtuellen Umschulung ab Mitte August wollt, meldet euch am besten direkt bei unseren Beratern/innen vor Ort oder schaut auf unserer Website nach. Für die Ausbildungen und Umschulungen in Berlin verändert sich aber nichts.

 

Neuer Standort Hamburg, coming soon Rostock

Neben Berlin, Lübeck, Magdeburg, Halle und Leipzig gehören jetzt auch Rostock und Hamburg zur cimdata Familie.

Vor einer Woche wurde unser neuer Standort in der Hansestadt Hamburg eröffnet. Ihr findet uns nur ein paar Minuten vom Bahnhof Hammerbrook entfernt, in der Gotenstraße 11 a, 20097 Hamburg.

Auch an der Ostsee, in Rostock, öffnet bald ein neuer Standort von cimdata. In unserem Institut im Doberaner Hof mit Blick auf die Warnow von der Dachterrasse könnt ihr bald in angenehmer Lernatmosphäre in die Umschulung oder Weiterbildung starten. Eröffnung ist im Mai in der Doberaner Straße 10-12, 18057 Rostock.

Wir freuen uns auf euch!

Und auch in Berlin nähern sich Veränderungen, mehr dazu gibt es bald!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.