Das Gewinnerplakat für das Stuttifest ist ermittelt

Am 18.06. findet in der Leonhardtstraße und am Stuttgarter Platz ein großes Straßenfest statt. Für dieses Event haben einige DPler ihre Kreativität den Lauf gelassen und Plakatvorschläge für das Fest gemacht. Die Jury fand den Entwurf von Katherina Wünsche aus der DP 10.1 am besten. Sie hat den Zuschlag bekommen und kann sich freuen, dass zum diesjährigen Stuttifest ihr Plakat überall hängen wird.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 20. Mai 2011 von Fanny
Kommentare: 0
Zeichnen kann jeder lernen – Zeichnen-Tutorial mit Til

Nicht jeder hat ein Händchen für die richtige Zeichnung. Keine Panik, das kannst du lernen! Im Zeichnen-Tutorial mit Til, immer dienstags! Auch als Mediengestalter für Digital und Print ist es nicht nur wichtig am Computer fit zu sein, sondern auch das Handwerk Zeichnen zu beherrschen. Die Fähigkeit schnell Dinge, die im Kopf schwirren auf ein Blatt Papier zu kritzeln, um es dann am PC zu realisieren, kann von Vorteil sein.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 20. Mai 2011 von Fanny
Kommentare: 0
Bleistift in die Hand – Ein Projekt der DP 11.2 zur Interpretation von Musik

In einem Projekt der DP 11.2  hat sich Dennis musikalisch von der Gruppe „FPU“ mit dem Song “Ocean Drive (Tiga’s White Linen Vox)” inspirieren lassen und daraus eine zeichnerische Story gebastelt. Erste Entwürfe auf Papier gekritzelt, stets verfeinert und dann das Storyboard digitalisiert.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 18. Mai 2011 von Fanny
Kommentare: 0
Projektpräsentation und neue Ausstellung der DP 11.1.

Am Donnerstag, 19.05.2011 ab 14.00 Uhr im Raum 4.10 zeigen unsere Erstauszubildenden aus der DP 11.1. ihre neueste Produktion und damit einmal mehr, dass sie Ideen haben und diese auch umsetzen können:
Aufgabe war die Entwicklung eines frei gezeichneten Movieclip für einen Song nach Wahl.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 17. Mai 2011 von A.Leu
Kommentare: 0
Attraktives Praktikumsangebot für DP und VK von cosmoproducts GmbH

Wer hat denn nicht schon einmal die mobilen Fotoautomaten in der Stadt gesehen? Schnell vor die Kamera stellen, Fotos schießen und gleich ausdrucken lassen.

Die cosmoproducts GmbH bietet exklusiv für cimdata-Auszubildende im Bereich Digital und Print sowie für Veranstaltungskaufleute Praktikumsplätze an. Hier habt ihr die Möglichkeit für min. 6 Monate ein international ausgerichtetes Unternehmen mit Sitz in Berlin kennenzulernen. Die Geschäftsidee ist es schnell, unkompliziert personalisierte Postkarten flexibel und überall zu verbreiten. Ihr könnt als Mediengestalter/in oder Veranstaltungskaufmann/-frau das Team von cosmoproducts unterstützen und eine Menge dazu lernen.

Mediengestalter für Digital und Print wären unter anderem an der Konzeption und Umsetzung von Print- und Nonprint Layouts beteiligt. Die Veranstaltungskaufleute unter euch wären bei der Vor- und Nachbereitung von Events und Messen mit dabei.   

cosmoproducts macht euch das Angebot als Vergütung die monatlichen Schulgebühr bei cimdata für die Dauer des Praktikums zu übernehmen.

Weitere Infos zu cosmoproducts auf der Website findest du…. hier.

Infos zu den Praktikumsangeboten findest du im…. Forum.

Letze Woche Donnerstag gab es eine kleine Vorführung des Fotowunderautomatens in unserem Hause.

Veröffentlicht: 17. Mai 2011 von Fanny
Kommentare: 0
Ausschreibung Plakat für das Sommerfest am 23.06.2011

Am Donnerstag, 23.06.2011, ist es wiedermal soweit: Cimdata lädt alle IHK- Ausbildungsgänge ein zum rauschenden Sommerfest ins malerische Kiki Blofeld direkt an der Spree. Nur das Plakat für dieses Jahr wartet noch auf seinen Schöpfer. Im letzten Jahr war es Markus Spiller aus der DP 9.2. (siehe Bild) Wer wird es diesmal sein?

weiterlesen »

Veröffentlicht: 16. Mai 2011 von A.Leu
Kommentare: 0
Webprojekt der DP 11.1.

Die Pettenkofer Schule im Friedrichshain mit ca 70 Schulkindern war der Auftraggeber für zwei Projekte, die in der DP 11.1. bearbeitet wurden: eine Webseite für Alice im Wunderland, ein Theaterstück, das von Kindern aufgeführt wird, sowie der Neuentwurf für eine Webseite der Schule. Sehen Sie hier einige Beispiele der in der DP 11.1. entstandenen Arbeiten…

weiterlesen »

Veröffentlicht: 12. Mai 2011 von A.Leu
Kommentare: 0
Einladung zur kostenlosen Demonstration von Comspot&Adobe Creative Suite 5.5

Die Adobe Education City Tour ist kostenlos und findet statt am

19.05.2011 ab 14.00 Uhr bei cimdata in

Berlin-Charlottenburg .

Erfahren Sie mehr in den Live-Vorführungen und im persönlichen Gespräch mit Adobe -Trainern über den Einsatz von Adobe bei Web, Medien, Film, e-Learning u.v.m.

Neue Möglichkeiten, zukunftsweisende Entwicklungen und Tendenzen. Hier können Sie die Agenda aufrufen und sich anmelden:

weiterlesen »

Veröffentlicht: 10. Mai 2011 von C.Amann
Kommentare: 2
Endzeit-Ausnahme-Talent mit großem Hang zur Selbstbeweihräucherung

62b37b93e75da0cdd252283b08da730b-d3ab12rHier mal ein paar frische Arbeiten des selbst ernannten Photoshop Ninjas David Schirrmeier aus der DP 11.2
Er selbst sieht sich als “Endzeit-Ausnahme-Talent mit großem Hang zur Selbstbeweihräucherung”. Nur hier in der Galerie…

weiterlesen »

Veröffentlicht: 10. Mai 2011 von A.Leu
Kommentare: 0
The Cims

Bei den „Cims“ handelt es sich um das erste Flashprojekt unseres Dreierteams, bestehend aus Patrick Kant, Björn Schulze und Robert Jordan. Spielautomatenklassiker der frühen Achtziger wie Frogger, Donkey Kong und Space Invaders erleben hier ein Comeback. Bestehe auf den Weg zu cimdata auf der verkehrsreichen Straße, erklimme tapfer das verteidigte Treppenhaus und schütze den überlebensnotwendigen Kaffee vor dreisten, coffeinsüchtigen Dieben. Was hier in einem ersten Projekt an Graphics gezaubert wurde, gibt es in der Galerie zu sehen…

weiterlesen »

Veröffentlicht: 10. Mai 2011 von A.Leu
Kommentare: 0
neueste Flashprojekte der DP 11.2.

“Das Große Tierquiz” ist ein Edutainment-Spiel für Kinder. Es beschreibt die Lebensweise von Tieren in ihren jeweiligen Biotopen. Sobald die Kinder genügend Informationen über ihre Lieblingstiere gesammelt haben, folgt ein Quiz in dem sie ihr Wissen unter Beweis stellen können.

Team: D.Bockstette, O.Arndt, A.Sperling

Veröffentlicht: 10. Mai 2011 von A.Leu
Kommentare: 0
Die DP-Klasse 12.1 präsentiert Corporate Design Projekte – Präsentation am 12.05.

Von welchem Unternehmen fühlst Du Dich angesprochen: Gourmetrestaurant, Franchising-Unternehmen, Gesellschaftskritische Organisation oder Musikfestival?

In Gruppenarbeit haben die Auszubildenden fiktive Unternehmen gegründet und das Corporate Design dazu entwickelt. Du bist eingeladen, am Donnerstag 12. Mai ab 9.30 Uhr bei unserer Präsentation reinzuschauen, im Raum 4.12.

Veröffentlicht: 10. Mai 2011 von Fanny
Kommentare: 0
Das jüngste Projekt der DP 11.1.

Am Donnerstag, 05.05. stellten die Schüler der DP 11.1. Ihre Webseitenentwürfe für das Schulprojekt “Alice im Wunderland” in der Aula der Pettenkofer Schule vor. Die Auftraggeber: 70 Kinder in der dritten Klasse. Unsere Schüler der DP 11.1. meisterten Ihre Präsentationen unter nicht ganz einfachen Bedingungen aber mit Bravur. Viele schöne Ideen wurden hier unter teilweise tosendem Beifall gefeiert.

Veröffentlicht: 6. Mai 2011 von A.Leu
Kommentare: 0
Plakatwettbewerb Stuttifest

Die Schau, Preisvergabe und Auswahl eines Plakatentwurfes für das Straßenfest am StuttgarterPlatzfindet bereits am Mittwoch, 18.05.2011 um 14.30 Uhr statt. Die Vorentwürfe im Hochformat DIN A 3 können bei Hendrikje Köhler in der 3. Etage abgegeben werden.Thema: Das ganze Leben ist ein Zirkus,  Die beteiligten Organisatoren auf dem nebenstehenden Foto sollen auf dem Plakat auftauchen. Mögliches zu verwendendes Bildmaterial befindet sich auf den Dozentenrechnern der Klassen DP 10.1., 11.1., 11.2. und 12.1.

Veröffentlicht: 3. Mai 2011 von A.Leu
Kommentare: 0
Kooperation von cim-Mediengestaltern mit der Schaupielschule Etage

Das erste gemeinsame Projekt von cimdata (BT-Klassen 10.2 und 10.1) und der Schauspielschule ETAGE wurde erfolgreich im Loftstudio abgedreht.

Aufgenommen wurden 3 Szenen aus dem Stück „Das Mass der Dinge“  von Neil LaBute mit verschiedenen ETAGE-Schauspielstudentinnen und –studenten.  Ganz konkret standen dabei die Arbeit mit Kamera, Licht und Tonangeln sowie der Umgang mit Schauspielern – also die Regie – im Vordergrund. Vor der Produktionswoche wurde alles sorgfältig vorbereitet. So musste im Vorfeld neben der technischen Vorbereitung und der Einrichtung der Sets die szenische Auflösung erarbeitet werden.

Das Résumé:
Konzentrierte Arbeit, lange Tage, interessante Kontakte (wer weiß, bei welchem Film man sich in Zukunft sieht?), viel Spaß und der Plan, weiterhin gemeinsame Projekte zu machen. ( Martina Buchwalder)

Hier weitere Eindrücke der Zusammenarbeit…

weiterlesen »

Veröffentlicht: 23. April 2011 von Fanny
Kommentare: 0
Gerade erst selbständig gemacht und schon droht die Pleite? – Besser vorab informieren

Existenzgründung im Medienbereich richtig gemacht

Am Mittwoch, den 04.05. startet in der Medienakademie cimdata.de ein kostenloser Vortrag zur richtig geplanten Existenzgründung.

Hier bekommst du einen aktuellen Überblick zur Entwicklung des Medienmarktes und das know-how für die Selbständigkeit.

Zwei Firmengründer berichten von ihren Erfolgen und auch Schwierigkeiten in den Anfängen ihrer Selbständigkeit. Yvonne Götz mit ihrer Agentur „Schrift im Stadtraum“ und Stefan Peters mit seiner Agentur „Artrevier“ haben den Sprung gewagt und können einige Tipps sowie Tricks für den Start geben. Mehr…

weiterlesen »

Veröffentlicht: 21. April 2011 von Fanny
Kommentare: 0
Wettbewerb für BTler – Essen gefilmt oder vertont

Du magst Suppe oder doch lieber Pizza ? In 100 sec kannst du deine Geschichte übers Essen als Film oder Soundfile aufnehmen und als Wettbewerbsbeitrag abschicken.

Die Jury des vom RBB Fernsehen, dem Haus der Kulturen der Welt und radioeins initiertem Wettbewerbs möchte alles rund ums Essen wissen und fragt nach Besonderheiten der verschiedenen Küchen, Essgewohnheiten oder dem kulinarischen Kulturschock.
Seid Anfang April können Collagen, vertonte und auch gefilmte Erzählungen, Kurzkrimies oder Musikclips hochgeladen werden. …

weiterlesen »

Veröffentlicht: 13. April 2011 von Fanny
Kommentare: 0
Über das mobile Web

Eine Spitzen-Präsentation über das mobile WEB, Apps und der technologische Stand.Welcher Bedarf existiert, was bringt das mobile Web eigentlich der Menschheit, zukünftige Tendenzen,

was nervt und worin liegen Nutzen wie Gefahren? Schaut selbst:

Rethinking the Mobile Web by Yiibu
View more presentations from Bryan Rieger

Veröffentlicht: 13. April 2011 von C.Amann
Kommentare: 0
Das Bauhausarchiv präsentiert Spiekermann – cimdata ist dabei!

Am Freitag, den 15.04.2011 ab 10 Uhr wird eine Gruppe von Digital und Printern die Spiekermann Ausstellung “Schriftgestalten” im Bauhausarchiv besuchen und die typographischen Kniffe der Deutschen Bahn oder der Berliner Bushaltestellen kennenlernen.

Erik Spiekermann ist ein bedeutender international arbeitender Schriftgestalter und Kommunikationsdesigner. Er hat unter anderem das Corporate Design für die Deutsche Bahn entwickelt. Spiekermann entwickelt eigene Schriften und war auch einer der ersten bei der Vermarktung von digitalen Schriften im Internet. Mit seinen Schriften und das passende Kommunikationskonzept wurde unter anderem die Corporate Identity des Flughafens Düsseldorf, der Zeitschrift „The Economist“ oder der BVG gestärkt.

Wer die Führung nicht verpassen möchte, kann sich noch bei Anja Leu um einen der letzten Restplätze bemühen. Die Gruppe ist zwar schon recht groß, aber mit etwas Glück können noch einige mitkommen.

Veröffentlicht: 5. April 2011 von Fanny
Kommentare: 0
Typografie im öffentlichen Raum – ein Stimmungsbild

Jeden Tag begegnet uns auf der Straße Typografie, in Form von Ladenschildern, Wegweisern oder auch Graffitis.
Die DP-Klasse 12.1 hat in Berlin unzählige Beispiele gesammelt und mit der Kamera festgehalten.
Ab Donnerstag wird eine Auswahl der Eindrücke, ergänzt durch kurze Beschreibungen oder persönliche Stellungnahmen der Auszubildenden, zu sehen sein. Kommt vorbei und macht Euch ein eigenes Bild von der typografischen Vielfalt Berlins!

Ausstellung im Flur 4. Stock ab Donnerstag 31.3.2011 um 15.30 Uhr

Veröffentlicht: 30. März 2011 von Fanny
Kommentare: 0