Merkzettel

» Seite merken Keine Seiten in der Sammlung.
Berufliche Qualifizierung Bau & Technik inkl. Sprachkurs

Bildung inkl. Spracherwerb / Bau + Technik

Im deutschsprachigen Raum fordert der Arbeitsmarkt in den Bereichen Bauwesen und Technik/Maschinenbau ein weit gefächertes Grundwissen. Diese Weiterbildung bietet gerade Fachkräften, die ihre berufliche Ausbildung im Ausland gemacht haben, einen profunden Einstieg in die speziellen Herausforderungen des hiesigen Arbeitsmarktes. Von den Grundlagen der beruflichen Kommunikation über die Basiskenntnisse der ingenieurtechnischen Konstruktion inklusive der diversen Fachtermini bis hin zur angewandten CAD-Konstruktion werden viele Bereiche dieser Berufsfelder in Theorie und Praxis vermittelt.
Neben den umfassenden fachlichen Inhalten unterstützen wir Sie mit dieser Weiterbildung im berufsbezogenen Spracherwerb Deutsch. Ihr Hör- und Leseverständnis wird durch fachbezogenes Training gestärkt und optimiert. Mündliche und schriftliche Kommunikation mit Berufsbezug ist integraler Bestandteil der Weiterbildung.

Link to this page

 

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

Diese Weiterbildung richtet sich an Teilnehmer aus den Bereichen Bau und Technik wie z. B. Bauingenieure, Architekten, Maschinenbauingenieure, Techniker, Bauzeichner und technische Zeichner oder Fachkräften aus artverwandten Berufen.

Lerninhalte

  • Kommunikation und Fachwissen
    Kommunikationstechnik, MS-Word, Fachtermini, Geschäftsbrief, Mail

  • Technische Kalkulation
    Tabellenkalkulation, Formeln, Funktionen, mathematische Operationen, European Computer Drivers License (ECDL)

  • Grundlagen Konstruktion CAD I
    Darstellende Geometrie, grafische Elemente, Zeichnungslayout, Bemaßung

  • Grundlagen Konstruktion CAD II
    Beschriftung, Normen, grafische Ausgabe, Schnittstellen, Referenzen

  • 3D-Konstruktion CAD III
    Arbeiten im Raum, Flächenmodellierung, Bezüge, Ansichten und Schnitte

  • 3D-Konstruktion CAD IV
    Perspektive, Isometrie, Volumenkörper, Bool’sche Operationen, Normteile

  • Geoinformation
    GIS-Systeme, Geodaten, Konzepte, Funktionen, Toolboxes, Kartendaten, Referenzen

  • Technisches Projekt
    Erstellen einer technischen Konstruktion, Leistungsverzeichnis, Dokumentation

Der Lehrgang umfasst insgesamt 1280 Unterrichtsstunden.

Alles im Blick

cimdata ist seit 1983 Ihr kompetenter Bildungspartner in Berlin und Brandenburg. Weiterbildung, Umschulung, Berufsausbildung und Seminare – wir bringen Sie an Ihr Bildungsziel!


Unsere Weiterbildungen werden in unseren Häusern ausschließlich in Präsenzunterricht durchgeführt. Sie werden ganztägig von unseren erfahrenen Dozenten und Dozentinnen in Theorie und Praxis geschult. Die Teilnehmerzahl pro Modul beträgt in der Regel 16 – 18 Studierende. Der Unterricht findet täglich in der Zeit von 8:30 bis 15:30 Uhr statt. Der Einstieg in Ihre Weiterbildung ist alle 4 Wochen möglich. Die Seminardauer beträgt 8 Monate. Lehrmittel sind im Modulpreis enthalten.

Unser Karriereservice bietet Ihnen kursbegleitend ein intensives, zeitgemäßes Kommunikations- und Bewerbungstraining. Gemeinsam erarbeiten wir Ihre persönliche Bewerbungsstrategie. Wir unterstützen Ihre Bewerbungsaktivitäten bis zur Arbeitsaufnahme. Dieser Service ist kostenlos.

Bei Erfüllung der individuellen Zugangsvoraussetzungen ist eine Förderung nach dem SGB II und SGB III möglich. Im individuellen Beratungsgespräch informieren wir Sie über das Lernprogramm, das passgenau auf Ihren Bildungsbedarf zugeschnitten ist.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten!
Beratung von 9.00 - 16.00 Uhr
Telefon:0800 44 33 551

nach oben