Merkzettel

» Seite merken Keine Seiten in der Sammlung.
Die Weiterbildung Büroplanung und Büroorganisation vermittelt die unverzichtbaren Fähigkeiten im Umgang mit Arbeits- und Organisationsmitteln für die Aufgaben in Ihrem Büroalltag.

Weiterbildungskurs
Büroplanung & Büroorganisation

Eine gute Büroorganisation ist die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen. Sind alle Dokumente an Ort und Stelle, Arbeitsabläufe klar geregelt und Aufgabenbereiche gut verteilt, so kann eine Menge Zeit gespart und effizientere Arbeit geleistet werden. In dieser Weiterbildung lernen Sie die Aufgaben und organisatorischen Herausforderungen des Büroalltags effizient und effektiv zu meistern.

Hinweis: Dieser Weiterbildungskurs wird nur im klassischen Präsenzunterricht in Berlin unterrichtet.

Infos auf einen Blick

Kursdauer 4 Wochen | 1 Prüfung | cimdata-Zertifikat | 180 Unterrichtseinheiten

Lernziel

Der praktische Umgang mit Arbeits- und Organisationsmitteln wird Ihnen in diesem Kurs nahegebracht. Sie sind sicher im Umgang mit allen relevanten technischen Geräten, beherrschen eine gute Organisation des Arbeitsplatzes und bürowirtschaftliche Abläufe. Durch die sehr praxisorientierte Vermittlung der Inhalte sind Sie in der Lage, alltägliche Arbeitsprozesse im Büro zu bewältigen und Arbeitsabläufe ökonomisch zu gestalten.

Vorkenntnisse

Der Weiterbildungskurs richtet sich an Interessenten, die Kenntnisse für den Büroalltag erwerben oder diese auffrischen möchten. Vorkenntnisse in Computer- und Onlinegrundlagen sind wünschenswert. Dieses Modul findet ausschließlich an unseren Standorten in Berlin statt. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unser Beratungsteam.

Kursaufbau

In dieser Weiterbildung werden Sie mit Arbeits- und Organisationsmitteln vertraut gemacht. Sie lernen die bürowirtschaftlichen Abläufe der Postbearbeitung, Registratur sowie Dokumentation verstehen und setzen sich mit unterschiedlichen Ordnungssystemen auseinander. Sie erlenen das Maschinenschreiben mit dem Zehnfingersystem. So schaffen Sie es Arbeitsabläufe zu optimieren. In einem weiteren Schritt werden Sie mit dem Umgang von Bürogeräten, wie z.B. Kopiergeräten, Druckern, Scannern, Telefonanlage und Fax vertraut gemacht.

Die routinierte Anwendung mit MS-Office wird Ihnen in diesem Kurs vermittelt. Textbearbeitung, Formatierungen und Tabellenerstellung in Word gehören dazu. Sie arbeiten mit DIN-Formaten, Checklisten, Vordrucken, Formularen sowie Serienbriefen, Serienmails, Mailinglisten und Adresslisten und lernen ihre Bedeutung für den Arbeitsalltag kennen. Darüber hinaus beschäftigen Sie sich mit Musterbriefen, Textbausteinen und kaufmännischem Schriftverkehr. Im Weiteren werden Sie mit dem Verwaltungsprogramm Outlook für Emails, Kalendereintragungen und Adressen vertraut gemacht.

In Theorieeinheiten und praktischen Übungen werden weitere Tätigkeiten und spätere Aufgaben im Geschäftsleben vermittelt und geübt:

  • Kommunikation mit Geschäftspartnern per Email, Brief, Instant Messaging oder Telefon
  • Organisation von Geschäftsreisen, Reisebuchung und -abrechnung
  • Geschäftlicher Schriftverkehr (Eingang, Ausgang und Dokumentation)

  • Vertragsablage
  • Beschaffung von Büromaterial
  • Bestellwesen
  • Rechnungsbearbeitung

  • Koordinierung externer Dienstleister
  • Organisation von Meetings und Veranstaltungen (Vor- und Nachbereitung) Annahme und Weiterleitung von Anrufen
  • Gesprächsnotizen
  • Anruflisten

  • Gästebetreuung
  • Gesundheits- und Arbeitsschutz
  • Arbeitsplatzgestaltung nach DIN

Im weiteren Verlauf des Kurses beschäftigen Sie sich mit dem sicheren Umgang von Informations- und Kommunikationstechnologie. Folgende Themen werden für die Teilprüfung M8 „IT Sicherheit“ des ECDLs außerdem gelehrt:

  • Sicherung von Informationen und Daten gegen Identitätsdiebstahl und Betrug
  • Schutz von Computern und anderen technischen Geräten vor Malware und unberechtigtem Zugriff
  • Kennenlernen von Netzwerktypen, Verbindungsarten und netzwerkspezifischen Programmen/Techniken
  • Erkennen der Sicherheitsproblematik in der Kommunikation via Email oder Instant Messaging
  • Datensicherung und -löschung

Unsere Bildungsakademie legt großen Wert auf den Praxisbezug in allen Kursen. Mit praktischen Übungen werden Sie gemeinsam mit unseren Dozenten/-innen das theoretisch erlernte Wissen anwenden. Am Ende der Weiterbildung findet eine Lernkontrolle statt. Sie haben im Anschluss die Möglichkeit die Teilprüfung M8 „IT Sicherheit“ des Europäischen Computerführerscheins abzulegen.

nach oben