Merkzettel

» Seite merken Keine Seiten in der Sammlung.
Die Weiterbildung erweitert Ihre Kenntnisse für das CAD-System Allplan, das speziell für die Anforderungen im Bauwesen konzipiert ist.

Weiterbildungskurs
CAD - Nemetschek Allplan Aufbaukurs

Die technologische Entwicklung in der 3D-Architekturvisualisierung schreitet rasant voran und bietet hervorragende Möglichkeiten für virtuelle Spaziergänge. Doch die Technik alleine liefert noch keine professionellen, fotorealistischen High-End 3D-Visualisierungen. Ganz entscheidend sind die Bestimmung des Standpunktes, der Einsatz des Lichtes und das Zusammenspiel der verschiedenen Elemente.

Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Nemetschek Allplan und verschaffen Sie sich vor allem in den frühen Planungsphasen, wie der Entwurfsplanung, Wettbewerbsvorteile. So können Sie professionelle, fotorealistische Visualisierungen für Wettbewerbe und Kundenakquisitionen direkt aus Allplan heraus kreieren und innerhalb weniger Sekunden eine wirklichkeitsnahe, interaktive Animation eines Gebäudemodells generieren, die den Kunden überzeugt.

Infos auf einen Blick

Kursdauer 4 Wochen | 1 Prüfung | cimdata-Zertifikat | 180 Unterrichtseinheiten

Lernziel

Sie erlangen die Fähigkeiten, Projekte mit dem Programm Nemetschek Allplan selbstständig sehr detailliert und zielgerecht im 2D- und 3D-Bereich zu bearbeiten. Sie vertiefen den Umgang mit dreidimensionalen Architekturbauteilen und ergänzen Ihre Kenntnisse sowohl im Umgang mit Sonderbauteilen und Wandlungsbefehlen als auch um die Darstellung gebauter, virtueller Modelle in realistischer Form von Standbildern, Filmen und Sonnenstudien. Dafür wird im Unterricht auf die korrekte Konstruktion und Ausarbeitung in Abhängigkeit von der Aufgabenstellung hingewiesen und der effiziente Umgang mit dem Programm hervorgehoben.

Vorkenntnisse

Dieser Weiterbildungskurs knüpft an die vermittelten Kenntnisse aus dem Modul CAD - Nemetschek Allplan Grundkurs an und setzt einen sicheren Umgang mit diesem Programm voraus.

Kursaufbau

Sie werden in folgenden thematischen Bereichen Ihr Wissen sowohl theoretisch als auch praktisch ausbauen und festigen:

  • Schnittstellen zu anderen CAD-Programmen
  • Datenaustausch Allplan-intern
  • TB-Austausch über TB und ber [ndw]-Dateien
  • Datenaustausch CAD

  • 3D-Modellierung
  • Erzeugen von Körpern
  • Bearbeitung mit Booleschen Operationen
  • Schraffur und Text in 3D

  • Komplizierte Bauteile
  • Skelettbau: Holz- und Stahlkonstruktion
  • Architekturelemente in 3D am Beispiel von Treppen und Rampen
  • Geländemodell (u.a. Mengenermittlung)

  • Visualisierung
  • Visualisierung mit Licht, Effekten und Materialzuordnungen
  • Kameraeinstellung, Film, Sonnenstudie, Schattenberechnung auf Fassaden
  • Sonnenstudienaufzeichnung

  • Makros
  • Makroerstellung
  • Makromodellierer, Darstellungsparametermodifikation
  • Einrichtungsgegenstände 2D 3D

Ihr erlerntes Wissen werden Sie in praktischen Projekten, Übungen oder Fallstudien mit fachlicher Unterstützung anwenden.

nach oben