Merkzettel

» Seite merken Keine Seiten in der Sammlung.
Sie wollen Ihr Know-how zur Webseitenerstellung mit Wordpress und SEO/SEA erweitern? Weiterbildungen bei cimdata

Starttermine für Ihre Weiterbildung:

10.04.2017 | 08.05.2017 | 05.06.2017

Weiterbildung
Websiteaufbau (WordPress, SEO)

Mit dem CMS Wordpress haben Sie ein Werkzeug zur Hand, mit dem Sie ohne große IT-Kenntnisse komplexe Webseiten gestalten können. Damit Kunden Ihre Website in den gängigen Suchmaschinen finden, sorgen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenadvertising (SEA) für die optimale Positionierung Ihrer Website. Unser Weiterbildungspaket zu Websiteaufbau (WordPress, SEO) ist inhaltlich aufeinander abgestimmt und kann dank unseres modularen Weiterbildungskonzeptes nach Ihrem Bedarf kombiniert werden.

Modulares Weiterbildungskonzept

Die Weiterbildung Websiteaufbau (WordPress, SEO) ist ein inhaltlich aufeinander aufbauendes Weiterbildungspaket, bestehend aus 2 Modulen mit einer Dauer von jeweils 4 Wochen. Mit Ihrer individuell zusammengestellten Weiterbildung können Sie monatlich einsteigen. Auf Wunsch und Ihrem Lernbedarf entsprechend können Sie Ihre Weiterbildung um zusätzliche Ergänzungsmodule erweitern. In unserem Weiterbildungskatalog finden Sie unsere aktuell angebotenen Module. 

Weiterbildungspaket
Websiteaufbau (WordPress, SEO)

Inhalte

Mit Wordpress lernen Sie, ein CMS professionell zu nutzen. Sie installieren selbständig zielgruppenorientierte Medienprojekte, konfektionieren, gestalten und verwalten diese. Eine lokale Installation auf der Basis eines Apache-Servers (XAMPP/MAMP) wird grundlegend sein: Sie installieren Themes und Templates, lernen Mobile Solutions kennen und erarbeiten eine Seitenhierarchie unter Berücksichtigung der semantischen Strukturen. Um den Webauftritt erfolgreich zu gestalten, lernen Sie, Ihre Seite in Suchmaschinen sichtbar zu machen. Dabei helfen Ihnen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenadvertising (SEA). Sie wissen um die Relevanz von Onsite- und Offsite-Optimierung, können mit Google AdWords umgehen und kennen Tools und Methoden zu Analyse und Reporting.

Voraussetzungen

Teilnehmen können Absolventen/-innen der Hoch-, Fachhoch-, Fachschulen mit technischem oder informations- technischem Hintergrund, IT-Fachleute wie Fachinformatiker/-innen, Informatikkaufleute, Grafik Design oder anderen künstlerischen und gestalterischen Fachrichtungen sowie Fotografen/-innen oder Setzer/-innen etc. Bei fehlendem Berufsabschluss ist eine mehrjährige adäquate berufliche Tätigkeit nachzuweisen.

Bei Erfüllung der individuellen Zugangsvoraussetzungen ist eine Förderung nach dem SGB II und SGB III möglich.

Seminardauer

Unsere Weiterbildungen haben je nach Bildungsbedarf und Förderungsmöglichkeit eine variable Kursdauer von 4 bis 12 Modulen (Monaten).

Laufender Einstieg alle 4 Wochen möglich.

nach oben