0800 4433551
Telefonische Beratung
von 9:00–18:00 Uhr

Start/ Kompaktseminar/ Videoproduktion

Videoproduktion

Details

Dauer: 2 Tage

Termine: 24. + 25.11.2020 | 05. + 06.01.2021

Preis: 499,- €
Mehrwertsteuer entfällt, da steuerfreie Leistung gemäß § 4 Nr. 21 a) bb UstG.

Ob Imagefilm, Produktvideo oder Vlog – Videoinhalte sind oft unterhaltsamer und bequemer zu konsumieren als ein langer Text. Professionelle Videos lösen Bedürfnisse und Emotionen bei Followern und potenziellen Kunden aus. Produktvorführungen, Reiseberichte oder Unternehmensvorstellungen haben daher einen großen Einfluss auf das Interesse oder die Kaufentscheidung des Zuschauers. Lassen Sie sich also in der professionellen Videoproduktion schulen!

Nach diesem Kompaktseminar sind Sie in der Lage, ein professionelles Video zu produzieren, von der ersten Idee bis zur Ausgabe des Films. Der rote Faden ist auch in einem Videokonzept wichtig, daher entwickeln Sie aus Ihrer Filmidee zunächst ein Storyboard. Nachdem Sie Ihren Film gedreht haben, schneiden und bearbeiten Sie das Video unter Anleitung unseres erfahrenen Dozenten. Anschließend wählen Sie – je nach Zweck und Einbindung des Videos – das geeignete Ausgabeformat.

Voraussetzungen Videoproduktion
Sie benötigen PC Grundkenntnisse (PC oder Mac) und können mit der Datenverwaltung umgehen. Außerdem ist ein zweiter Monitor für das Kompaktseminar Videoproduktion erforderlich. Ihr Computer sollte über eine mittlere bis hohe Leistungsklasse verfügen, um die Videos problemlos schneiden zu können. Zum Drehen Ihres Videos können Sie bspw. ein Smartphone, eine Kamera oder einen Camcorder nutzen. Bitte halten Sie für das Seminar eine Anleitung Ihres Geräts bereit, um die entsprechenden Funktionen zu finden. 

Technische Voraussetzungen für Kompaktseminare
Die Kursteilnehmer müssen über eigene Hardware und einen Internetanschluss verfügen. Für die virtuelle Live-Kommunikation werden ein Headset und eine Kamera (z.B. im Laptop integrierte Webcam) benötigt. 

  • Der Einsatz von Videos im Marketing
  • Konzeptioneller Aufbau eines Videos
  • Skript, Storyboard
  • Technisches Equipment
  • Aufnahmetechniken
  • Einführung in die Schnittsoftware iMovie (Mac) oder Shotcut (Windows)
  • Aufnahme und Schnitt eines eigenen Videos
  • Aufbau eines einfachen Intros und Outros mit Hilfe der Software Canva
  • Einrichten eines YouTube-Kanals

Allgemeine Informationen zu Kompaktseminaren

Die Kursteilnehmer müssen über eigene Hardware und einen Internetanschluss verfügen und sich ggf. die im Kurs behandelte Software im Vorfeld kaufen. Für die virtuelle Live-Kommunikation werden ein Headset und eine Kamera (z.B. im Laptop integrierte Webcam) benötigt. Außerdem ist ein zweiter Monitor für den Unterricht von Vorteil.

Nutzen Sie gern unser Anfragenformular auf dieser Seite. Sie können sich jedoch auch telefonisch oder auch per Mail anmelden. Sie erhalten in jedem Fall per Mail eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Rechnung über den Teilnehmerbetrag. Die Kurskosten sind spätestens am Werktag vor Kursbeginn vollständig und ohne Abzug zu entrichten.

Der Preis eines Kompaktseminares liegt bei 499,- € (Mehrwertsteuer entfällt, da steuerfreie Leistung gemäß § 4 Nr. 21 a) bb UstG.).

Rabattsystem
Bei einer Buchung von mehr als einem Kompaktseminar können Rabatte gewährt werden.

  • Bei der Buchung von 2 Kompaktseminaren 5% Rabatt auf Gesamtpreis
  • Bei der Buchung von 3 Kompaktseminaren 10% Rabatt auf den Gesamtpreis
  • Bei der Buchung von 4 Kompaktseminaren 15% Rabatt auf den Gesamtpreis

Sie erhalten nach Abschluss der Kompaktseminare ein qualifiziertes Zertifikat von cimdata.


Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Mit der Abgabe Ihrer personenbezogenen Daten über dieses Kontaktformular oder wenn Sie telefonisch mit uns in Verbindung treten, willigen Sie in die Kontaktaufnahme unsererseits ein. Dies dient ausschließlich der Beantwortung Ihrer Anfragen oder ggf. der Angebotserstellung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Alle Informationen dazu finden Sie unter www.cimdata.de/datenschutz/.