Merkzettel

» Seite merken Keine Seiten in der Sammlung.

Umschulung in Lübeck

Lübeck wächst. Als Tor zum Norden bietet die Stadt viel Wachstumspotenzial. Immer mehr Unternehmen siedeln sich an. Gute Bildungsangebote sind gefragt. Am Lübecker Institut bietet cimdata daher zahlreiche Umschulungen an, in denen die Teilnehmer berufsspezifische Fachkenntnisse erwerben können. “Medienleute, ITler und Kaufleute verlassen uns als helle Köpfe”, sagt Bildungsberaterin Sarah Zys.

Ein Beben geht durch die Arbeitswelt. Viele Arbeitsplätze fallen der fortschreitenden Modernisierung zum Opfer. Mit den vielen neuen Startups entstehen zugleich zahlreiche neue Jobmöglichkeiten. Fachkräfte mit speziellen, praktischen Kenntnissen werden händeringend gesucht. Die Bildungsakademie cimdata ebnet hierfür seit 1983 den Weg. Und 2017 ergänzt das Institut Lübeck sein Angebot mit der virtuellen Umschulung. Der Erfolg der Absolventen spricht für das Konzept. Die angehenden ITler, Medien- und Kaufleute ergattern dank ihrer speziellen Fachkenntnisse die begehrten Stellen auf dem Arbeitsmarkt, die wegen des Fachkräftemangels bisher leer bleiben mussten.

Echt clever: Umschulungen für Medienleute, ITler und Kaufleute

Weiterbildung bei cimdata in Lübeck

Für technisch begabte Leute mit einer kreativen Ader bietet die cimdata Bildungsakademie in Lübeck momentan zwei Umschulungen an. Auf dem Stundenplan der angehenden Mediengestalter Digital & Print stehen vor allem das Erstellen von Layouts, Konzepten und Angeboten sowie die Betreuung und Beratung von Kunden. Die Mediengestalter Bild & Ton lernen in der Umschulung alles rund um die Filmproduktion, Kameraführung, Regie und Animation.

Computer sind Ihre Leidenschaft? Dann könnte eine Umschulung zum Fachinformatiker eine Option sein. Für diesen Beruf bietet die cimdata Bildungsakademie in Lübeck derzeit zwei verschiedene Umschulungen mit IHK-Abschluss an. Erstens, Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, empfiehlt sich für alle, die sich fürs Programmieren begeistern und für IT-Systemhersteller sowie Hard- oder Softwarehäuser arbeiten wollen. Zweitens, Fachinformatiker für Systemintegration, eignet sich für diejenigen, die im Bauen, Installieren und Konfigurieren von IT-Netzwerken ihre Berufung sehen.

Rechnen ist Ihre Leidenschaft? Angehenden Kaufleuten bietet die cimdata Bildungsakademie in Lübeck aktuell fünf Umschulungen an. Kaufleute für Marketingkommunikation lernen, Unternehmen und Produkte zielgerichtet einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Veranstaltungskaufleute jonglieren mit den Zahlen rund um die Konzeption und Planung von Events. Immobilienkaufleute erwerben die nötige Expertise, um Kunden beim Erwerb von Häusern, Grundstücken oder Wohnungen beraten zu können. Kaufleute für Büromanagement üben, wie sie ein Office zusammenhalten. Und auf den Schulungsplan der angehenden Sport- und Fitnesskaufleute steht alles rund um Wellness und Ernährung, aber auch Büroarbeit. Ab September 2017 wird es außerdem möglich sein, eine neue Umschulung zum/r Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen zu absolvieren.

Ab August können Sie folgende Berufe im virtuellen Unterricht absolvieren: 

Die Umschulungen mit IHK-Abschluss weisen die Teilnehmer einerseits als Fachkräfte mit Praxiserfahrung aus. Andererseits erleichtern sie auch den Schritt in den Beruf. Unsere Bildungsberater unterstützen Sie dabei, die richtige Umschulung zu finden. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Informationsgespräch. Oder besuchen Sie doch einfach die nächste Informationsveranstaltung von cimdata.

Warum eine Umschulung?

Weiterbildung im cimdata-Institut Lübeck

Plötzlich reagiert die Haut allergisch auf die Chemikalien im Haarfärbemittel oder ein Unfall macht schweres Heben unmöglich. Oft sind es gesundheitliche Gründe, die für eine Umschulung sprechen. Doch auch fehlende Qualifikationen oder Perspektivlosigkeit im einst erlernten Beruf können ein Auslöser sein, warum Menschen einen weiteren Abschluss anvisieren. Meist lohnt sich der Einsatz. Denn mit fundiertem Fachwissen und einem IHK-Abschluss erhöhen sich die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Auf das Konzept des „lebenslangen Lernens“ sind staatliche Behörden wie die Bundesagentur für Arbeit oder die Rentenversicherung unterdessen eingestellt. Unter bestimmten Bedingungen werden sogar die Kosten für eine Umschulung übernommen. Wir informieren Sie gern. Sprechen Sie uns an.

Umschulung in Lübeck – so läuft’s

Monatelanges Warten war gestern. Die Umschulungen der Bildungsakademie cimdata in Lübeck können Umschüler jeden Monat beginnen. Wie im Rahmenlehrplan der IHK verankert, setzen sich die 24-monatigen Umschulungen aus einer 18-monatigen Basisausbildung und einem sechsmonatigen Praktikum zusammen. Bei der Suche nach einer geeigneten Hospitanz in einem Unternehmen der Wirtschaft ist cimdata seinen Teilnehmern behilflich. Bevor die Umschulungen mit der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer enden, bereitet die Bildungsakademie seine Umschüler in zweimonatigen Kursen gründlich vor.

Der Unterricht beginnt morgens 8.30 und endet nachmittags 16.15 Uhr. cimlive, also das virtuelle Präsenzlernen, sieht eine permanente fachliche Betreuung vor. Während des gesamten Unterrichts ist der Fachdozent für die Schüler da. Selbstlerneinheiten gibt es nicht. Selbständiges Üben im Institut ist jedoch möglich. Die Technik stellt cimdata kostenlos zur Verfügung.

cimlive, das virtuelle “Umschulungsprinzip”

Umschulungen bietet die cimdata Bildungsakademie in Lübeck seit 2017 in cimlive an. cimlive, der virtuelle Unterricht, läuft über Adobe Connect. Bevor die Umschulung losgeht, bekommen die bis zu 20 Teilnehmer das Programm gründlich erklärt.

Jeder Arbeitsplatz ist mit multimedialer Technik ausgestattet. Neben Kopfhörern wird mit zwei Monitoren gearbeitet. Ein Bildschirm zeigt den Dozenten und die Klasse, auf dem zweiten werden die Aufgaben durchgenommen. Kommuniziert wird im Einzel- oder Gruppengespräch. Der Dozent ist zugleich der Moderator, der in der Gruppendiskussion das Wort an einzelne Teilnehmer vergibt. Individuelle Rückfragen sind aber jederzeit möglich.


Gelehrt wird in Audio- und Videokonferenzen – und zwar in Echtzeit. Dozent und Schüler verständigen sich über Kameras und Kopfhörer. Aus dem Studio eines Instituts verbindet sich der Dozent live in den Unterricht. Er erklärt die zu behandelnden Themen, begleitet die Teilnehmer beim Lösen der Aufgaben, stellt und beantwortet Fragen oder unterhält sich mit der Klasse im Chat oder live per Videokonferenz.

Vorteile des virtuellen Lernens

Wie die Erfahrung zeigt, empfinden viele Teilnehmer das virtuelle Lernen als äußerst konstruktiv. Der flexible, monatliche Beginn verhindert unnötig lange Wartezeiten und Lücken im Lebenslauf. Das standortunabhängige, modulare Konzept bietet aber noch mehr Vorteile. Da jeden Monat neue Teilnehmer dazukommen oder ihre Umschulung beenden, ist die Klassendynamik permanent im Wandel, Anfänger profitieren von den Fortgeschrittenen. Zugleich beschreiben die Teilnehmer die Arbeitsatmosphäre im Klassenraum als konzentriert. Durch die Moderation der Diskussionen herrscht Disziplin. Jeder kommt zu Wort, aber immer nur einer spricht und die anderen hören zu.

Das fachliche Handwerkszeug ist das eine. Zum anderen erwerben die Studierenden Routine im Umgang mit multimedialer Technik. Die crossmedialen Umschulungen bereiten die Teilnehmer auf die Anforderungen der modernen Berufswelt vor. Denn die Kommunikation via Live-Übertragung gehört heute in vielen Unternehmen dazu. Schon während der Umschulung profitieren die Umschüler vom technischen Fortschritt. Dank cimlive können die Studierenden im digitalen Klassenbuch den Stundenplan oder die Prüfungsergebnisse einsehen. Wer mag, kann den Lernstoff mitschreiben, elektronisch speichern und hoch- oder herunterladen.

Die neueste digitale Technik stellt cimdata kostenfrei bereit. IT-Techniker stellen die reibungslose Übertragung in den Schulungsräumen sicher.

Umschulung mitten in Lübeck

Das Lübecker Institut ist fußläufig an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. In einer Gehminute erreicht man den Hauptbahnhof Lübeck. Der Busbahnhof mit Anbindung an alle lokalen und überregionalen Busse ist nur drei Gehminuten von cimdata entfernt.

Gebührenpflichtige Parkplätze befinden sich in der Tiefgarage der Linden Arcaden direkt unter dem Standort der cimdata Bildungsakademie. Dorthin gelangen die Kursteilnehmer mit dem Fahrstuhl. Sprechen Sie uns an. Wir zeigen Ihnen den Weg.

 

Karriereservice: Individuelles Coaching

Fragen zur Umschulung, Praktikumsvermittlung oder dem Bewerbungsprozedere? cimdata begleitet seine Teilnehmer mit einem individuellen Coaching. In persönlichen Gesprächen klären unsere Experten alle Fragen rund um die Bewerbung, sie geben Tipps zum Anschreiben, Lebenslauf oder besprechen die besten Bewerbungsoptionen. Bereits während der Umschulung unterstützen unsere Experten die Umschüler beim Schritt in die Wirtschaft, helfen bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz. Das ist aber noch nicht alles. cimdata bietet seinen Umschülern auch exklusiv Workshops und Vorträge an. Darin erklären unsere Experten, wie das Bewerbungsschreiben inhaltlich und formell geschrieben wird oder geben Tipps zu modernen Bewerbungsstrategien, beispielsweise über Social-Media-Profile wie LinkedIn oder XING.

Haben Sie Fragen? Besuchen Sie doch einfach unsere nächste Informationsveranstaltung. Oder: Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Unsere Bildungsberaterinnen nehmen sich gern für Sie Zeit.

Umschulung Lübeck: So finanzieren Sie’s

Zur Finanzierung der Umschulungen gibt’s mehrere Möglichkeiten. Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens drei Jahre Berufstätigkeit sind obligatorisch, damit die Agentur für Arbeit die Umschulung unter bestimmten Voraussetzungen mit einem Bildungsgutschein finanziert. Auch der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, die Berufsgenossenschaften oder Deutsche Rentenversicherung zahlen eine Umschulung, wenn eine berufliche Neuorientierung aus gesundheitlichen Gründen nötig ist.

Termine für Informationsgespräche ebenso wie eine Schnupper-Einführung in den virtuellen Klassenraum können Interessenten jederzeit vereinbaren. Rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach zu den Öffnungszeiten im Büro vorbei. Unsere Bildungsberater freuen sich auf Sie.

 

 

Kontaktieren Sie cimdata in Lübeck

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen jeglicher Art beraten wir Sie gern unverbindlich und ohne Terminvereinbarung an unseren Standorten innerhalb unserer Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 9:00-16:00 Uhr. 
Wir freuen uns Sie in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen,
oder rufen Sie uns einfach an unter der Telefonnummer

0451.48 05 49 26

Institut Lübeck

Sarah Zys
Studienberatung
Linden Arcaden
Werner-Kock-Straße 1
23554 Lübeck

Tel: 0451.48 05 49 26

Wissenswertes

Kennen Sie schon unsere neue Umschulung Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen?

nach oben