Merkzettel

» Seite merken Keine Seiten in der Sammlung.

Weiterbildung in Lübeck

“Lübeck als Tor zum Norden bietet viel Wachstumspotenzial”, sagt Bente Schmidt. Nicht nur die Windkraftanlagen drehen sich rasant vorwärts. Auch die Stadt Lübeck mit über 200.000 Einwohnern dehnt sich immer mehr aus. Unternehmen für Medizintechnik wie Dräger oder Euroimmun siedelten sich an. Obschon die Arbeitslosenquote vergleichsweise gering ist, sind Weiterbildungsangebote gefragt. Am Lübecker Institut für Weiterbildung bietet cimdata eine breite Palette an Modulen, in denen die Studierenden berufsspezifische Fachkenntnisse erwerben können. Denn oft fehlt nur noch ein gezieltes, praktisches Training für den Schritt in den Berufsalltag.

Über 80 Weiterbildungsangebote

Weiterbildung bei cimdata in Lübeck

Das Bildungsangebot von cimdata Lübeck deckt über 80 Module ab: Die Weiterbildungen reichen vom Einzelhandel, Medien & Design und IT über Webdesign & Webproducing, Marketing und Kultur & Event bis Architektur & Bauwesen, Geo-Informationssysteme sowie Technik & Maschinenbau. In den einzelnen Seminaren trainieren die Studierenden ihr Fachwissen. Die angeeigneten praktischen Fähigkeiten dienen später als Schlüssel für den erfolgreichen Wiedereinstieg in den Beruf.  Die Bildungsberaterinnen unterstützen die Teilnehmer bei der Auswahl der einzelnen Module. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch oder eine Schnupper-Einführung. Sprechen Sie uns an.


Das Adobe Creative Suite-Programme Photoshop ebenso wie das 3D-Computergrafik- und Animationsprogramm 3ds Max sind beispielsweise im Bereich Medien und Design äußerst beliebt. Auch die Printdesign Programme Illustrator und Druckvorstufe finden regelmäßig statt. 

IT-Studenten interessieren sich vor allem für die Module iOS, App-Entwicklung und Oracle. Im Bereich Webdesign & Webproducing sind vor allem die Multimedia Developer Programme HTML, PHP und Ajax sowie das Webdesign Programm Javascript gefragt. Teilnehmer der Marketing-Kurse bilden sich vor allem im Community Management und Online Marketing weiter. Und wie Veranstalter ein Event-Konzept umsetzen, das lernen die Kursteilnehmer aus dem Bereich Kultur in den Weiterbildungen Projektmanagement und BWL. Studierende der Geo-Informationssysteme interessieren sich vor allem für die Programme ArcGIS oder QGIS.

Im Bereich CAD Bauwesen bietet das Lübecker Weiterbildungsinstitut neben Kursen in Baurecht mit dem CAD-System Allplan auch eine Vielzahl an Modulen von der Planung bis zur Abrechnung. Und im Bereich CAD Technik lernen Teilnehmer der Seminare AutoCAD 2D und 3D, wie räumlich ausgedehnte Körper gezeichnet und bemaßt sowie dreidimensionale Objekte erzeugt werden. Seminarteilnehmer aus dem kaufmännischen Bereich interessieren sich wiederum vor allem für das Bildungsangebot SAP sowie den Europäischen Computerführerschein ECDL. Zu weiteren Bildungsinhalten beraten Sie unsere Beraterinnen und helfen Ihnen dabei, Ihr passendes Weiterbildungspaket zu finden.

Absolut zeitgemäß – Virtuell Pauken

Weiterbildung im cimdata-Institut Lübeck

Der moderne, barrierefreie Standort im Neubaukomplex könnte kaum zentraler gelegen sein. Das emsige Treiben rund um den Hauptbahnhof lässt sich zwar gut aus den schallisolierten Fenstern in der ersten Etage beobachten, aber nicht hören. Die Lernatmosphäre ist ruhig. Für die Weiterbildung in Lübeck stehen den Studierenden in der
Werner-Kock-Straße 1 fünf Seminarräume mit ein bis zwölf Sitzplätzen zur Verfügung. Die künstlerisch anmutende Ausstattung imponiert durch strahlendes Weiß und frisches Rot. In den Fluren hängen Schwarz-Weiß-Fotografien und moderne Gemälde. 

Die Seminare im virtuellen Klassenraum laufen über das Programm Adobe Connect. Der Dozent schaltet sich aus einem Studio deutschlandweit live zu. Ausgerüstet mit Kamera und Head-Set, kommunizieren die Studenten mit dem Dozenten. An jedem Arbeitsplatz gibt es außerdem noch je zwei Bildschirme, wobei einer die Lehrkraft sowie die Klasse zeigt. Auf dem zweiten Monitor werden die Lehrinhalte anhand von Aufgaben erarbeitet. Virtuelle Welten werden in der Zukunft unser ganzes Leben verändern – und sie tun es stellenweise schon heute. Auch am Lübecker Weiterbildungsstandort der cimdata Bildungsakademie wird längst virtuell gearbeitet.

Die Vorteile des virtuellen Studierens bestehen u.a. aus...

  • ...der konzentrierten Lernatmosphäre. 
  • Im virtuellen Klassenraum bespricht der Dozent den Lernstoff oft gründlicher und intensiver. 
  • Die zu vermittelnden Themen werden digital geteilt und mit den Kommilitonen diskutiert. 
  • Und wie von selbst erwerben die Studierenden ihre medialen Kompetenzen. 

Die Auseinandersetzung mit den virtuellen Medien ist für einige Kursteilnehmer ein wichtiger Schritt hin zum Berufseinstieg oder Wiedereinstieg.

Die vierwöchigen Module gehen stets mit einer Projektwoche zu Ende. Ob Filme, Webseiten oder Konzepte zur Suchmaschinenoptimierung, mit ihren individuellen Arbeiten zeigen die Studierenden, was sie gelernt haben – und sammeln zugleich wertvolle Referenzen für den Bewerbungsprozess. Die Beraterinnen unterstützen die Seminarteilnehmer dabei, die richtigen Module auszuwählen. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch oder eine Schnupper-Einführung in den Virtuellen Klassenraum. Sprechen Sie uns an.

Weiterbildung Lübeck: Lernpakete nach Maß

Je nach Kenntnisstand lassen sich im Lübecker Institut maßgeschneiderte Weiterbildungspakete erstellen. Welche Kurse individuell miteinander kombiniert werden, das findet die Bildungsberaterin Bente Schmidt in einem persönlichen Gespräch gezielt heraus. An den geförderten Weiterbildungen und Maßnahmen nach SGB II und III können auch Selbstzahler ohne Bildungsgutschein teilnehmen. Termine für Informationsgespräche ebenso wie eine Schnupper-Einführung in den Virtuellen Klassenraum können jederzeit unverbindlich mit Bente Schmidt vereinbart werden. Rufen Sie an oder kommen Sie zu den Öffnungszeiten vorbei.

cim@Home

Die Anreise zum Lübecker Weiterbildungsstandort mag in manchen Fällen zu weit sein. Dennoch müssen Leute aus Kiel oder Bremen nicht auf Bildung verzichten. Mit cim@Home können Teilnehmer/innen die Kurse auch von Zuhause belegen.

Kontaktieren Sie cimdata in Lübeck

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen jeglicher Art beraten wir Sie gern unverbindlich und ohne Terminvereinbarung an unseren Standorten innerhalb unserer Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 9:00-16:00 Uhr. 
Wir freuen uns Sie in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen,
oder rufen Sie uns einfach an unter der Telefonnummer

Tel. 0451.48 05 49 26

Institut Lübeck

Sarah Zys
Studienberatung
Linden Arcaden
Werner-Kock-Straße 1
23554 Lübeck

Tel. 0451.48 05 49 26

Wissenswertes

Events planen und publikums-
wirksam kommunizieren - z.B. mit der Weiterbildung Kultur- & Eventmanagement und dem Kurs Social Media

nach oben