App-Entwicklung – iOS Aufbaukurs

Details

Dauer: 4 Wochen

Starttermin: 03.12.2018 | 08.04.2019 | 12.08.2019

Mit der rasanten Zunahme von iOS-Apps für alle Lebensbereiche stoßen Sie in eine Marktlücke für App-Entwicklung. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, fortgeschrittene Kenntnisse - über die Sprachmittel von Swift hinausgehend zu erwerben. Inhaltlich wird zudem der grundlegende Umgang mit iOS-Frameworks von der Spielentwicklung bis hin zur GPS-Navigation behandelt.

Sie lernen den Einsatz wichtiger Schnittstellen zu gängigen Social-Network-Plattformen. Aufbauend auf einer professionellen und individuellen Entwicklung erwerben Sie Wissen zur Kommunikation der Applikationen mit serverseitigen Diensten. Hierbei wird der gesamte Prozess von der Konzeption bis hin zum Vertrieb der Applikationen behandelt. 

  • Einführung in die objektorientierte Programmiersprache Swift
  • Kennenlernen der iOS-Datenbank CoreData
  • Spezielle iOS-Frameworks für Spielentwicklung (SpriteKit)
  • Schaffung von Social Network Schnittstellen für Facebook, Twitter und Instagram
  • Einrichten einer Apps-Serverkommunikation mit PHP und MySQL, Chatkommunikation
  • Multiplayergames
  • Internetdienste/API Schnittstellen (z.B. OpenWeather, Google, Yahoo)
  • GPS, Accelerator
  • Schritte zur Veröffentlichung einer App im Appstore
Ihr erlerntes Wissen werden Sie in praktischen Projekten, Übungen oder Fallstudien mit fachlicher Unterstützung anwenden.
Sie erlangen in dieser Weiterbildung erweiterte Kenntnisse in der Entwicklung von Apps für das iPhone, iPad und die iWatch.

Sie erlernen das Programmieren von Swift – die neue Entwicklungssprache von Apple. Weiterhin können Sie am Ende des Kurses mit verschiedensten Datenstrukturen in Ihren Apps umgehen, sowie Daten in diese hinzufügen und auslesen. Der Prozess vom Konzept bis hin zum Hochladen in den Appstore wird außerdem vermittelt.
Der Kurs richtet sich an Absolventen eines Studiums oder einer Ausbildung aus den Bereichen Fachinformatik, Informatik, Informationstechnik, Programmierung, Ingenieurswesen, Webdesign, Webentwicklung oder mit mehrjähriger adäquater Berufstätigkeit.

Die vorherige Teilnahme an der Weiterbildung App-Entwicklung – iOS Grundkurs ist für einen erfolgreichen Abschluss dieses Kurses zwingend erforderlich. Unser Beratungsteam gibt Ihnen hierzu gerne mehr Informationen. 

Fördermöglichkeiten sind mit Bildungsgutschein SGB II und SGB III sowie durch Rentenversicherungsträger (DRV), Berufsgenossenschaften (BG) und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich. Weitere Fördermöglichkeiten sind Bildungsurlaub, Bildungsprämie oder Bildungscheck.