CompTIA Zertifizierung

Details

Dauer: 16 Wochen

CompTIA bietet anerkannte Zertifikate für die verschiedensten Bereiche der IT. Mit den CompTIA-Zertifikaten weisen Sie Ihre Fähigkeiten in den Bereichen IT-Support, IT-Sicherheit, Netzwerke, Administration und Linux nach. In diesem 16-wöchigen Weiterbildungspaket erlangen Sie diese Fähigkeiten und legen am Ende der Weiterbildung die Prüfungen ab. Werden Sie Profi und erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt mit dem Erwerb der CompTIA-Zertifikate!


  • CompTIA A+ First Level-/Second Level Support (4 Wochen)
  • CompTIA Linux+ Linux-Administrator (4 Wochen)
  • CompTIA Network+ Netzwerkadministrator (4 Wochen)
  • CompTIA Security+ IT-Sicherheit (4 Wochen)
Dieses Weiterbildungspaket lehrt Sie die Inhalte und Fähigkeiten, die Sie für die Absolvierung der folgenden Prüfungen benötigen:
  • CompTIA A+ Zertifizierungsprüfungen 220-901 und 220-902
  • CompTIA Linux+ Linux-Administrator Zertifizierungsprüfungen LXO-103 und die Prüfung LXO-104
  • CompTIA Network+ Zertifizierungsprüfung N10-006
  • CompTIA Security+ Zertifizierungsprüfung SYO-501

Absolventen der Hoch-, Fachhoch- und Fachschulen aus den Bereichen Fachinformatik und IT.

Gute Englischkenntnisse und Erfahrung in der IT-Administration sind empfehlenswert.

Fördermöglichkeiten sind mit Bildungsgutschein SGB II und SGB III sowie durch Rentenversicherungsträger (DRV), Berufsgenossenschaften (BG) und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich. Darüber hinaus können Förderungen mit der Bildungsprämie sowie den Bildungscheck für die Bundesländer Berlin und Brandenburg erfolgen.