0800 4433551
Telefonische Beratung
von 9:00–18:00 Uhr

Start/ Weiterbildung/ Weiterbildung in Frankfurt am Main

Weiterbildung in Frankfurt am Main

Das modulare Weiterbildungskonzept von cimdata bietet die optimale Vorbereitung für den beruflichen Wiedereinstieg
oder die fachliche Qualifizierung für Beschäftigte. Unsere Weiterbildungspakete bestehen aus einzelnen Kursen von jeweils
4-wöchiger Dauer. Diese Kurse sind thematisch aufeinander abgestimmt und decken den jeweiligen Themenbereich umfassend ab.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, die Weiterbildung nach Ihren individuellen Wünschen anzupassen und zu erweitern.

Schließen Frankfurt am Main

Ergebnisse 1 – 16 von 113 werden angezeigt

Weiterbildung in Frankfurt

Am Frankfurter Standort bietet die cimdata Bildungsakademie eine umfassende Auswahl an Weiterbildungen an. In den mehr als 80 Kursen erwerben die Studierenden fundierte Fachkenntnisse rund um Medien, Technik & Co. Denn nach einer beruflichen Auszeit brauchen gestandene Arbeitnehmer oder Uni-Absolventen meist nur einen praxisorientierten Kurs oder ein Coaching, um im Berufsalltag wieder mithalten zu können.

Das Gründungsumfeld in Frankfurt ist optimal. Die Uni-Absolventen der Goethe-Universität mischen ganz vorne mit. Den Bachelor oder Master in Wirtschaftsinformatik, Biotechnologie, Germanistik, oder Geowissenschaften gerade erst in der Tasche, suchen die angehenden Informatiker, Techniker oder Kultur- und Geisteswissenschaftler oft gezielte Weiterbildungen, Praktika oder Trainings als Sprungbrett auf dem Weg in die Berufswelt. Auch erfahrene Arbeitnehmer wünschen sich nach einer beruflichen Pause oft nur eine Auffrischung ihrer Fachkenntnisse, um wieder Anschluss ans Arbeitsleben zu finden.

Die cimdata Bildungsakademie stellt hierfür seit 1983 die Weichen. Und seit 2019 werden die Kurse auch im Frankfurter Institut im virtuellen Klassenraum angeboten.

Mehr ist mehr: Über 80 Weiterbildungsangebote

Da qualmt der Schädel: Das facettenreiche Bildungsangebot von cimdata beinhaltet über 80 Weiterbildungskurse. Von Medien & Design und IT über Webdesign & Webproducing, Marketing, CAD und Kultur & Event bis Architektur & Bauwesen, Geoinformationssysteme sowie Technik und Maschinenbau. Das Ziel der Weiterbildungskurse ist das Erlangen von Fachwissen und praktischer Expertise als Voraussetzung für den Berufseinstieg.

Unsere Bildungsberater helfen den Teilnehmern bei der Wahl der geeigneten Kurse. Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch oder eine Schnupper-Einführung in den virtuellen Unterricht cimlive.

Medienleute interessieren sich für Photoshop, Kaufleute für Büromanagement und ITlern vermitteln praxisorientierte Kurse wie IT-Programmierung für Blockchain-Technologie sowie JavaScript profunde Einblicke in die grundlegenden Konzepte einer Blockchain und deren Ideen und Möglichkeiten aus Sicht der Anwendungsentwicklung.

Bei Webentwicklern sind vor allem Kurse wie Java und Agiles Projektmanagement mit Scrum gefragt. Und in CAD erwerben die Kursteilnehmer in Programmen wie Fusion 360 Wissen über die grundsätzlichen Aspekte des 3D-Druckes. Und Marketing-Studenten fühlen sich vor allem von Kursen wie Google Ads mit Zertifizierung und Online Marketing angesprochen.

Im Bereich Webdesign & Webproducing lernen die Studierenden in Kursen wie beispielsweise Cloud Computing & Cloud Systems alles über redundante Systeme, dezentrale Datenverarbeitung und Datenanalyse-Tools. Und in dem Kurs UX-Design und App-Entwicklung mit Flutter & Dart erwerben die Teilnehmer grundlegende Programmierkenntnisse zum Generieren benutzerfreundlicher und nativer Apps für Android & iOS. Neben der Programmiersprache Dart stehen steht auch die Layout-Erstellung mit Flutter auf dem Programm.

Die anerkannten Zertifikate attestieren den Absolventen nicht nur Fachwissen und praktisches Know-how, sondern erhöhen auch die Karriere-Chancen. Unsere Studienberater helfen Ihnen beim Finden und Kombinieren der passenden Weiterbildungskurse. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Weiterbildung zentral in Frankfurt

Der moderne Standort in der Düsseldorfer Straße 9 könnte kaum zentraler gelegen sein. Mitten in der City, liegt das Frankfurter Institut der cimdata Bildungsakademie fußläufig in das öffentliche Verkehrsnetz eingebettet. Der Frankfurter Hauptbahnhof mit Anschluss an S- und U-Bahn sowie das Zugnetz lässt sich innerhalb von drei Gehminuten erreichen. Das Parken mit einem Parkschein ist möglich und kostet je nach Lage für zwei Stunden zwischen zwei und zehn Euro.

Digital fit: Virtuell lernen

Am Frankfurter Standort der cimdata Bildungsakademie absolvieren die Studierenden ihre Weiterbildungen virtuell in cimlive. Der Unterricht im virtuellen Klassenraum läuft über die Software Zoom. Der Lehrer schaltet sich aus seinem Sendestudio deutschlandweit zu. Während des Unterrichts von 8.30 bis 16.15 Uhr schaut der Dozent den Schülern virtuell über die Schulter, erklärt den Lernstoff, stellt und beantwortet Fragen oder debattiert Pro- und Contra-Sachverhalte.

Kommuniziert wird digital. Die Arbeitsplätze der Studierenden sind mit Videokameras, Headsets und je zwei Bildschirmen ausgestattet. Ein Monitor zeigt den Dozenten sowie die Klasse, auf dem anderen werden die Aufgaben gelöst. Bevor die Weiterbildung losgeht, werden die Teilnehmer in die virtuelle Arbeitsweise eingearbeitet. Im Anschluss an jeden Kurs werden Lernerfolgskontrollen durchgeführt. Nach dem erfolgreichen Test bekommen die Teilnehmer Zertifikate überreicht.

Virtualität verändert nicht nur das Leben, sondern auch das Lernen. Das Institut cimdata in Frankfurt hat sich dem digitalen Trend angepasst und gestaltet Weiterbildungen auch virtuell.

Virtueller Unterricht bietet etliche Vorteile:

  • Eine Chance vom virtuellen Studium ist das fokussierte Arbeiten. Die Lernatmosphäre im virtuellen Klassenraum ist konzentrierter. Dadurch werden die Themen gezielt bearbeitet und die Lerninhalte besser vertieft.
  • Die Studierenden haben permanent Zugriff auf den Lernstoff. Die Lehrinhalte werden digital geteilt, gespeichert und sind stets abrufbar. Durch ständiges Wiederholen prägt sich der Lernstoff langfristig besser ein.
  • Schon nach wenigen Tagen entwickelt sich das virtuelle Lernen mit dem Programm Zoom völlig selbstverständlich zur Routine. Fast wie nebenbei wachsen dadurch auch die digitalen Kompetenzen.

Die vierwöchigen Kurse enden immer mit einer Projektwoche. Ob der erste Blog, ein animierter Kurzfilm oder eine Marketing-Strategie für einen Online-Shop, mit ihren kreativen Arbeiten beweisen die Kursteilnehmer, dass sie das Erlernte auch anwenden und praktisch umsetzen können. Der Erfolg gibt ihnen Recht. Die einen nutzen ihre Projektarbeiten als Sprungbrett für eine spätere Freiberuflichkeit, den anderen Kursteilnehmern dienen die Projektergebnisse als Referenz im anstehenden Bewerbungsprozess.

Die Bildungsberater begleiten die Kursteilnehmer parallel. Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Rufen Sie uns an.

Weiterbildung Frankfurt: Maßgeschneiderte Kurse

Der Zeitgeist hat sich verändert. Die Erwartungen an eine Fortbildung sind heute ganz verschieden. Je nach Vorbildung und Kenntnisstand lassen sich daher im Frankfurter Institut für Weiterbildung individuell kombinierte Fortbildungs-Pakete schnüren. Welche Kurse miteinander kombiniert werden, das klären die Bildungsberater im persönlichen Gespräch mit den Kursteilnehmern.

Die Teilnahme an den geförderten Weiterbildungen und Maßnahmen nach SGB II und III stehen auch Selbstzahlern ohne Bildungsgutschein offen. Termine für Informationsgespräche ebenso wie eine Schnupper-Einführung in den virtuellen Klassenraum können jederzeit unverbindlich vereinbart werden.

cim@Home

Für Rüsselsheimer, Offenbacher oder Bad Homburger mag die tägliche Anreise zum Frankfurter Weiterbildungsstandort eventuell zu weit sein. Damit niemand auf seine Fortbildung verzichten muss, hat die cimdata Bildungsakademie eine Alternative geschaffen. Mit cim@Home können sich die Studierenden auch von zu Hause aus einloggen und vom heimischen Schreibtisch aus lernen.