Kaufmännische Grundlagen für DATEV & SAP®

Details

Dauer: 4 Wochen

Starttermin: 11.02.2019 | 12.08.2019

Kaufmännische Kenntnisse sind der Schlüssel für einen erfolgreichen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. Grundlegende Themen wie Buchhaltung, Personal und Controlling sind auch für die Arbeit mit DATEV und SAP® die Basis, um mit den Programmen gut arbeiten zu können. Doch häufig fehlt es bereits an diesen Kenntnissen. Diese Weiterbildung, die für Sie alle erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten bereitstellt, um eine Weiterbildung für DATEV und SAP® zu absolvieren, ist genau an Ihren Lernbedarf anpassbar. Sie lernen selbstständig, mit ständiger Unterstützung, in Ihrem eigenen Tempo und bestimmen selbst, welche Inhalte nützlich für Sie sind und haben dadurch die Gelegenheit, mit einer Weiterbildung in DATEV und SAP® anzuschließen. Die Weiterbildung Kaufmännische Grundlagen für DATEV & SAP® ist ein inhaltlich variables Weiterbildungspaket, bestehend aus 8 Einzelgebieten mit einer Dauer von jeweils 1 Woche und einer maximalen Gesamtdauer von 8 Wochen. Mit Ihrer zusammengestellten Weiterbildung können Sie individuell einsteigen.


  • Grundlagen des betrieblichen Controllings
  • Aufgaben und Organisation des Controllings
  • Zielsysteme
  • Steuerungsmöglichkeiten
  • Budgetierung
  • Kosten-/Profitcenterrechnung
  • Kennzahlensysteme
  • Balanced Score Card
  • Reporting
  • Beitragsdeckungsrechnung
  • Verwendung der Tabellenkalkulation mit Excel
  • Spezifische Übungen mit Lösungen zu diesem Themenkomplex
  • Bilanzanalyse und betriebswirtschaftliche Kennzahlen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Bilanzkennzahlen
  • Betriebsabrechnungsbogen
  • Lagerbewertung
  • Beziehungszahlen
  • Verwendung der Tabellenkalkulation mit Excel
  • Spezifische Übungen mit Lösungen zu diesem Themenkomplex 
  • Grundlagen der Personalabrechnung mit Excel
  • Arbeitsverträge
  • Bruttoentgelte
  • Sozialversicherung und Lohnabzugssteuern
  • Berücksichtigung geldwerter Vorteile
  • Entgelte für Geringverdiener (Auszubildende und Aushilfskräfte)
  • Spezifische Übungen mit Lösungen zu diesem Themenkomplex
  • Verwendung der Tabellenkalkulation mit Excel
  • Projektmanagement
  • Projektmodelle
  • Ablaufplanung
  • Zeitmanagement
  • Projektkostenermittlung
  • Projektphasenkontrolle
  • Spezifische Übungen mit Lösungen zu diesem Themenkomplex
  • Verwendung der Tabellenkalkulation mit Excel
Ihr erlerntes Wissen werden Sie in praktischen Projekten, Übungen oder Fallstudien mit fachlicher Unterstützung anwenden. 

Sie erlernen die für Sie wichtigen Inhalte zur Vorbereitung einer Weiterbildung in DATEV und SAP®. Das sind beispielsweise das kaufmännische Rechnen und der geübte und effektive Umgang mit dem Microsoft Office Programm Excel. Außerdem erwerben Sie Kenntnisse in der Finanz- und der Bilanzbuchhaltung, um diese Fachgebiete anschließend auch mit DATEV und SAP® bearbeiten zu können. Weitere Themen sind die Personalabrechnung, Projektmanagement und das Controlling. Zweimal wöchentlich werden inhaltlich passende Workshops angeboten.
Die Weiterbildung richtet sich an Absolventen einer kaufmännischen Ausbildung oder mit mehrjähriger adäquater Berufstätigkeit und Interesse an der Absolvierung einer Weiterbildung im Bereich DATEV oder SAP®.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Fördermöglichkeiten sind mit Bildungsgutschein SGB II und SGB III sowie durch Rentenversicherungsträger (DRV), Berufsgenossenschaften (BG) und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich. Weitere Fördermöglichkeiten sind Bildungsurlaub, Bildungsprämie oder Bildungscheck.