Merkzettel

» Seite merken Keine Seiten in der Sammlung.
Erfahren Sie mit dieser Weiterbildung alles über die Anwendungsentwicklung für Android.

Weiterbildungskurs
App-Entwicklung - Android

Für jede Lebenslage gibt es heutzutage eine Vielzahl von Apps, die auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder Uhren installiert werden. Die Nachfrage steigt ständig. Es werden fähige Entwickler/-innen und Programmierer/-innen gesucht, die Apps für Android-Systeme gestalten.

Dieser Kurs bietet eine Einführung in App-Design und -Entwicklung für Android-Smartphones und -Tablets.

Infos auf einen Blick

Kursdauer 4 Wochen | 1 Prüfung | cimdata-Zertifikat | 180 Unterrichtseinheiten

Lernziel

In diesem Weiterbildungskurs erlernen Sie die Entwicklung einer Applikation für das Betriebssystem Android. Außerdem werden Grundprinzipien der professionellen Softwareentwicklung mithilfe von MVC (Model-View-Controller), Designpattern und Frameworks vermittelt.

Vorkenntnisse

Die Grundprinzipien der Objektorientierung sollten bekannt sein. Es werden Java-Grundkenntnisse bzw. sehr gute Kenntnisse in einer Scriptsprache (z.B. JavaScript, PHP) oder einer anderen objektorientierten Sprache (z.B. C, C#, Swift, Objective C) vorausgesetzt.

Kursaufbau

  • Überblick Betriebssystem Android, struktureller Aufbau, unterschiedliche Derivate auf aktuellen Devices
  • Überblick Möglichkeiten der Entwicklung von Apps für Android
  • Entwicklungsumgebung Android SDK und Entwicklungswerkzeuge Android Studio

    • Installation Android SDK und Android Studio
    • Erste Schritte im Android Studio

  • GUI-Entwicklung mit dem Android Studio
  • Layouts, Views, Designrichtlinien für Apps
  • Ressourcen
  • Activities
  • Intents
  • Threads und Prozesse
  • Services
  • Broadcast-Receiver
  • Manifest und Permissions
  • Toasts
  • Android Debug Bridge
  • Datenbanken (SQLite)
  • Map-Frameworks
  • Logcat und Dalvik Debug Monitor Server (DDMS)
  • Keygenerierung und Veröffentlichung einer App

Ihr erlerntes Wissen werden Sie in praktischen Projekten, Übungen oder Fallstudien mit fachlicher Unterstützung anwenden.

nach oben