Vertriebs- & Verkaufstraining

Details

Dauer: 4 Wochen

Starttermin: 05.11.2018 | 11.03.2019 | 01.07.2019

Verkauf ist nicht gleich Verkauf! Effizient und wirkungsvoll zu kommunizieren, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Wer den Bedarf des Kunden erkennen kann und seine Wünsche „liest“, kann im Beratungsverkauf punkten. Klug und ergebnisorientiert, die verschiedenen Kommunikationsmittel souverän nutzend, führt die individuelle Beratung der Kunden zum erfolgreichen Abschluss eines Gesprächs. Sie erlangen psychologisches Wissen und verstärken Ihre Menschenkenntnis.

Neben der richtigen Kommunikationsstrategie und dem rhetorischen Geschick sind für den langfristigen Erfolg auch das Wissen um betriebliche Strukturen und wirtschaftliche Zusammenhänge von Bedeutung. Das erlernte kaufmännische Handwerkszeug aus der Handelsbetriebslehre nutzt bei der vorbereitenden Arbeit genauso wie im Verkaufsvorgang. Entdecken Sie Ihre eigenen Talente und verändern Sie durch unsere Weiterbildung Ihren Blickwinkel, damit Ihr Können gleichzeitig Ihr Vorteil ist!

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Struktur von Kommunikation, Kommunikationsmodelle
  • Verkaufsgespräche
  • Kundenorientierung, Kundenbindung, Aspekte des Verkaufsgespräches
  • Handelsbetriebslehre
  • Grundlagen des Einzelhandels, Erläuterungen zu Fachbegriffen für den Ausbau des betriebswirtschaftlichen Verständnisses und gute theoretische Grundlagen
  • Rechnungswesen
  • Vermittlung von Rechenarten, Berechnung von Preisen und Rabatten, Dreisatz und Textaufgaben, Übungen zum überschlägigen Kopfrechnen
  • Vertriebswege
  • Darstellung des Warenflusses vom Hersteller bis zum Endverbraucher mit entsprechenden Arbeits- und Betriebsmodellen
Ihr erlerntes Wissen werden Sie in praktischen Projekten, Übungen oder Fallstudien mit fachlicher Unterstützung anwenden.
Diese Weiterbildung verbessert Ihre Fachkenntnisse in Hinblick auf Spezialsortimente und übt Sie im sicheren Umgang mit alltäglichen Arbeitsprozessen im Verkauf. Sie tragen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge mit und gestalten Arbeitsabläufe ökonomisch. Dienstleistungsorientiert beraten Sie Kunden und setzen Verkaufsziele des Unternehmens auch in Teamarbeit erfolgreich um.

Der Kurs richtet sich an Absolventen einer Berufsausbildung oder mit mehrjähriger adäquater Berufstätigkeit und Interesse am Vertrieb und Verkauf, z. B. im Einzelhandel.
Erforderlich sind gute verbale Kenntnisse der deutschen Sprache, eine gewisse Dienstleistungsorientierung und Freundlichkeit im Umgang mit Menschen. Außerdem sollten Sie über Grundkenntnisse zur Bedienung eines PCs verfügen. Dieser Weiterbildungskurs findet ausschließlich in unseren Instituten in Berlin in klassischer Präsenzlernform statt.

Fördermöglichkeiten sind mit Bildungsgutschein SGB II und SGB III sowie durch Rentenversicherungsträger (DRV), Berufsgenossenschaften (BG) und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich. Weitere Fördermöglichkeiten sind Bildungsurlaub, Bildungsprämie oder Bildungscheck.