Computerführerschein – ECDL PowerPoint & Access

Details

Dauer: 4 Wochen

Starttermin: 08.10.2018 | 03.12.2018 | 11.02.2019

Die aktuellen Anforderungen an die Büroassistenz umfassen weit mehr als nur die klassische Büroorganisation. So stellen sich die fast stündlich thematisch veränderten Tätigkeitsfelder abwechslungsreich und vielschichtig dar. Von Änderungen an der Webseite mit Hilfe eines Content Management Systems über die Bildbearbeitung bis hin zur Pflege des Facebook-Auftritts oder die Vorbereitung von Präsentationen – die Büroassistenz übernimmt Verantwortung – auch in der Bedienung von Datenbanken oder in der Verwaltung bzw. Filterung von Stammdaten zur Auswertung und Ausgabe für die Nutzung im Büro.


  • Nutzung von Datenbanken mit Microsoft Access
  • Verwaltung, Organisation von Datenbanken
  • Erstellung von Datenbanken
  • Erstellung von Tabellen mit 
  • Definitions- und Eigenschaftenbestimmung von Feldern
  • Sortierung und Filterung von Daten
  • Stellen von Abfragen zur 
  • Informationsfindung
  • Eingabe von Datensätzen in Formulare
  • Erstellung von Berichten mit entsprechender Druckausgabe
  • Gestaltung von Präsentationen mit Microsoft PowerPoint
  • Routiniertes Erstellen von Präsentationen
  • Abspeichern von verschiedenen Dateiformaten
  • Bearbeitung und Umgang mit verschiedenen Folienlayouts und Foliendesigns
  • Eingabe von Textfeldern und Formatierungen
  • Erstellen von Diagrammen mit entsprechender Formatierung
 
Ihr erlerntes Wissen werden Sie in praktischen Projekten, Übungen oder Fallstudien mit fachlicher Unterstützung anwenden.

Dieses Bildungsangebot verbessert Ihr Fachwissen und übt Sie im sicheren Umgang mit Datenbanken und der Gestaltung von Präsentationen.

Es besteht die Möglichkeit, Teilprüfungen des Europäischen Computerführerscheins abzulegen. In dieser Weiterbildung ist die Ablegung der externen Teilprüfungen M5 „Datenbanken“ sowie M6 „Präsentationen“ des Europäischen Computerführerscheins möglich.

Dieser Kurs befähigt Sie zur Arbeit im Büro und ist für Berufseinsteiger und -wiedereinsteiger geeignet.

Das Bildungsangebot richtet sich an Teilnehmer/-innen aller Branchen, die Kenntnisse für den Büroalltag erwerben oder diese auffrischen möchten. Ein allgemeines Wissen im Umgang mit dem Computer und Internet sollte bereits vorhanden sein.

Fördermöglichkeiten sind mit Bildungsgutschein SGB II und SGB III sowie durch Rentenversicherungsträger (DRV), Berufsgenossenschaften (BG) und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich. Weitere Fördermöglichkeiten sind Bildungsurlaub, Bildungsprämie oder Bildungscheck.