Computerführerschein – ECDL Word & Excel

Details

Dauer: 4 Wochen

Starttermin: 10.09.2018 | 05.11.2018 | 14.01.2019

Textverarbeitungsprogramme wie MS Word und Tabellenkalkulationen wie MS Excel gehören nicht nur in Büroberufen zum unverzichtbaren Handwerkszeug. Ein international anerkanntes Zertifikat wie der ECDL (Europäischer Computerführerschein) dient dem Nachweis Ihrer Kenntnisse. Für eine Bürotätigkeit bietet Ihnen der Erwerb des ECDL die Möglichkeit, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.


Sie erlangen grundlegende Fähigkeiten mit MS Word und dessen weitreichenden Funktionen. Sie lernen, beim Erstellen, Formatieren und Fertigstellen eines Textdokuments sowie bei der Druckvorbereitung sicher zu agieren. Sie werden mit dem Erstellen von Tabellen im Textdokument, der Verwendung von Bildern und Grafiken, dem Importieren von Objekten vertraut gemacht und beherrschen die Grundlagen der Serienbrieffunktionen. Dazu gehören folgende Funktionen und Anwendungen:
 
  • Dokumente erstellen mit einer Standardvorlage
  • Text in ein Dokument eingeben
  • Verwendung des Such- und Einsetzen-Befehls
  • Text- und Absatzformatierung
  • Aufzählungszeichen und Nummerierungen
  • Anwendung der Zeichen- und Absatz-Formatvorlage
  • Erstellen einer Tabelle
  • Serienbrief 
  • Kennenlernen der 
  • Rechtschreibprüfung
 
Im weiteren Verlauf des Kurses lernen Sie die Grundeinstellungen im Tabellenkalkulationsprogramm MS Excel kennen, beherrschen die Dateneingabe und -auswahl, das Erstellen, Formatieren und Fertigstellen einer Kalkulationstabelle und die Datenverwaltung mittels kopieren, löschen, suchen und sortieren. Sie können Formeln, Funktionen, mathematische und logische Standardoperationen verwenden, Objekte einfügen, Diagramme erstellen und Tabellen-Dokumente für den Druck vorbereiten. Funktionen und Anwendungen für MS Excel sind im Folgenden aufgelistet:
  • Arbeitsmappe
  • Verwendung der Zoom-Funktion
  • Eingabe von Zahl, Datum oder Text in eine Zelle
  • Inhalte von Zellen bearbeiten
  • Umgang mit Standardfehlmeldungen von Formeln
  • Anwendung von einfachen Funktionen wie Summe, Minimum oder Mittelwert
  • Formatierung von Zellen 
  • Erstellen von Diagrammen
Mit praktischen Aufgaben, Projektarbeiten und Trainings werden die theoretisch erworbenen Kenntnisse geübt, aufgefrischt und wiederholt.

Sie erwerben das Grundlagenwissen zu MS Word und die Grundlagen des Tabellenkalkulationsprogramms MS Excel. Es besteht die Möglichkeit, Teilprüfungen für den Europäischen Computerführerschein abzulegen.

Dieser Kurs befähigt Sie zur Arbeit im Büro und ist für Berufseinsteiger und -wiedereinsteiger geeignet.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Fördermöglichkeiten sind mit Bildungsgutschein SGB II und SGB III sowie durch Rentenversicherungsträger (DRV), Berufsgenossenschaften (BG) und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich. Weitere Fördermöglichkeiten sind Bildungsurlaub, Bildungsprämie oder Bildungscheck.