Erwerb von Grundkompetenzen

Details

Dauer: 16 Wochen

Starttermin: 14.01.2019 | 11.02.2019 | 11.03.2019

Liegen Ihre Kenntnisse aus der Schulzeit schon eine Weile zurück oder wollen Sie Ihre Fähigkeiten vor dem Beginn einer Umschulung oder einer neuen Tätigkeit auffrischen?

Der Erwerb von Grundkompetenzen fördert Ihren beruflichen Neubeginn und bereitet Sie für den Arbeitsmarkt vor – mit unserer Qualifizierung „Erwerb von Grundkompetenzen“ machen wir Sie fit für den Einstieg in Ihre Umschulung oder Ihren neuen Job!

Unsere Dozenten bereiten Sie in den Bereichen EDV, Deutsch und Mathematik optimal vor. In angenehmer Lernatmosphäre und gemeinsam in Gruppen erlernen Sie in 16 Wochen alles, was Sie für eine erfolgreiche Umschulung oder den beruflichen Wiedereinstieg benötigen. Gehen Sie diesen wichtigen Schritt – damit der Start in Ihr neues Berufsleben ein Erfolg wird!


Mathematik
  • Grundrechenarten mit Praxisbezug
  • Kaufmännisches Rechnen
  • Textaufgaben, Rechenkompetenzen, Gleichungen
  • Budgetmanagement
Deutsch & Kommunikation
  • Schreibkompetenz
  • Anschreiben, Geschäftsbriefe und E-Mails nach DIN
  • Leseverständnis
  • Aufnahme und Zusammenfassung von Informationen
  • Telefonkompetenz
  • Berufsorientierung und Bewerbungsphase
  • Interkulturelle und non-verbale Kommunikation
  • Kommunikationsformen und Gesprächsführung
  • Vertrieb & Verkauf
EDV-Basiskenntnisse
  • Einführung in die EDV
  • Einführung in MS-Office-Anwendungen
  • Praktische Übungen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook
  • Green IT
  • Ergonomie, Internet, Datenschutz, IT-Sicherheit

In unserer Qualifizierung „Erwerb von Grundkompetenzen“ bereiten wir Sie optimal vor, damit Sie mit den besten Voraussetzungen in Ihre Umschulung oder Ihren Job starten können. Sie erlernen grundlegende EDV-Kenntnisse mit Microsoft Office. Damit können Sie die in der Praxis täglich anfallenden Büroarbeiten erledigen. Im Deutschunterricht stärken wir Ihre Schreibkompetenz, die Sie unter anderem für die Kommunikation mit Kunden benötigen. Im Mathematikunterricht vermitteln wir Ihnen beispielsweise die Prozent- und Zinsrechnung, die für kaufmännische Umschulungen und Tätigkeiten wichtig sind.

Diese Qualifizierung ist für Kunden der Arbeitsagenturen und Jobcenter empfehlenswert, um schulische Kenntnisse aufzufrischen oder zu erweitern. Ziel ist der anschließende Einstieg und die erfolgreiche Absolvierung einer Umschulung oder die Vorbereitung für den Jobeinstieg.

Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Fördermöglichkeiten sind mit Bildungsgutschein SGB II und SGB III sowie durch Rentenversicherungsträger (DRV), Berufsgenossenschaften (BG) und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich. Weitere Fördermöglichkeiten sind Bildungsurlaub, Bildungsprämie oder Bildungscheck.