Nächste Starttermine:
04.06.2018 | 08.10.2018 | 11.02.2019

Dauer:
12 Wochen

Das gesamte Bauprojekt in einem CAD-Programm – mit ArchiCAD ist dies möglich. Mit dieser CAD-Software können Bauwerke professionell als 3D-Modell dargestellt werden. Mit intuitiven Werkzeugen können Wände, Fenster, Treppen und Dachkonstruktionen schnell und den Standards entsprechend erstellt werden. Die BIM-basierte Arbeitsweise sorgt dafür, dass allen Projektbeteiligten stets die nötigen Informationen, z. B. 3D-Modelle und daraus abgeleitete Listen und Pläne zur Verfügung stehen.
Das Wissen rund um die Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung (AVA) von Bauprojekten ist für Architekten und Ingenieure unabdingbar. Aktuelles Wissen in Bezug auf AVA ist ebenso wichtig wie die Planung, Durchführung und Kontrolle eines Bauvorhabens mit funktionierendem Projektmanagement. MS-Project ist eines der bekanntesten Programme, um Termine zu managen, den Ressourceneinsatz zu steuern und den Fortschritt zu dokumentieren.

Lernziel
Sie erlernen in diesem Weiterbildungspaket ArchiCAD & AVA mit MS-Project den effizienten Umgang mit ArchiCAD. Sie bearbeiten Bauvorhaben in 2D und 3D und können die im CAD-Programm hinterlegte Datenverwaltung und die Bibliothekselemente nutzen. Interaktive Konstruktionselemente erleichtern die Erstellung von Modellen. Vorteile und Nutzen rund um den BIM-Einsatz werden anschaulich vermittelt.
Die für ein erfolgreiches Bauprojekt notwendigen Prozesse der Ausschreibung, der Auftragsvergabe und der Abrechnung der Bauarbeiten lernen Sie in diesem Weiterbildungspaket ausführlich kennen. Wie Sie die zeitliche und personelle Organisation planen und kontrollieren wird Ihnen unter Einsatz von MS-Project vermittelt.

Zielgruppe
Teilnehmen können Absolventen/-innen der Hoch-, Fachhoch- und Fachschulen aus den Bereichen Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung und Bauingenieurwesen und angrenzender Berufe.

Vorkenntnisse
Kenntnisse des Windows-Betriebssystems werden vorausgesetzt.

Kurse