Nächste Starttermine:
05.11.2018 | 06.05.2019 | 04.11.2019

Dauer:
16 Wochen

Eine gut strukturierte Büroorganisation und -kommunikation sind unerlässlich für erfolgreiche Unternehmen. EBC*L (European Business Competence Licence) hat sich als international anerkannter Standard der betriebswirtschaftlichen Bildung etabliert. Mit diesem Europäischen Wirtschaftsführerschein erwerben Sie nachweisbare und anerkannte Kompetenzen.
Der EBC*L bietet Ihnen die Möglichkeit, kurzfristig ein international anerkanntes Zertifikat zu erhalten und somit Ihre Job- und Karrierechancen zu verbessern.

Lernziel
In den Bereichen Bilanzierung, Unternehmensziele und -kennzahlen erlangen Sie eine formale, betriebswirtschaftliche Bildung. Sie sind in der Lage, wirtschaftsrechtliche Fragen zu beantworten, wissen mit der Gewinn- und Verlustrechnung, mit Forderungen, Verbindlichkeiten, Rückstellungen, Rücklagen, Abschreibungen und aktivierungspflichtigen Ausgaben umzugehen und können einen Jahresabschluss erstellen. Im Anschluss daran lernen Sie in der Stufe des EBC*L die Ziele, Instrumente und Methoden der Businessplanerstellung kennen und nutzen. Sie können Unternehmen analysieren, kennen den Wettbewerb, können betriebswirtschaftlich rechnen und eine detaillierte Rentabilitätsvorschau erstellen. Mit den Begriffen Rentabilität, Liquidität und Produktivität verbinden Sie praktisch anwendbares planerisches Wissen. Im Bereich des betrieblichen Marketings nutzen Sie die Werkzeuge der Marktforschung. Sie entwickeln Strategien der Produkt-, Vertriebs- und Preispolitik und kennen die Bedeutung der Werbung für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Die Grundlagen eines Verkaufsgesprächs mit dem Fokus auf Firmenkunden können Sie sicher anwenden.

Zielgruppe
Das Weiterbildungspaket richtet sich an Absolventen einer Berufsausbildung oder mit mehrjähriger adäquater Berufstätigkeit, die sich Grundkenntnisse der Betriebswirtschaft aneignen oder auffrischen wollen.

Vorkenntnisse
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kurse