Nächste Starttermine:
09.04.2018 | 04.06.2018 | 13.08.2018

Dauer:
16 Wochen

Bühne frei! Erfolgreich umgesetzt, wenn Veranstaltungen gut organisiert, finanziert und natürlich auch groß angekündigt werden. Die Realität sieht manchmal anders aus. In dieser Weiterbildung erlernen Sie nicht nur die Eventorganisation, die Finanzierung und das Marketing auf die Beine zu stellen, sondern auch die öffentliche Wahrnehmung durch PR-Aktionen zu steigern. Veranstaltungen werden heutzutage über Social Media Kanäle beworben. Nutzen Sie Facebook, Twitter & Co für die Bekanntheitssteigerung Ihrer Events und lernen Sie Empfehlungsmarketing professionell zu nutzen. So werden Ihre Kulturprojekte oder Veranstaltungen zum Erfolg!

Lernziel
Sie erlernen in dem Kurs Kulturfinanzierung & Marketing, wie die Kulturwirtschaft funktioniert und wie sie politisch geregelt ist. Sie können bewerten, welche Finanzierungsmodelle für Ihre Veranstaltung oder Ihr Kulturprojekt in Frage kommen, zum Beispiel über die öffentliche Hand oder den Bund, die Einbeziehung von Sponsoren oder private Finanzierungen. Ein weiterer Teil der Weiterbildung sind die Marketinginstrumente sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, um eine Veranstaltung oder ein Kulturprojekt publik zu machen. Mit PR-Instrumenten lernen Sie die richtigen Multiplikatoren anzusprechen. In dieser Weiterbildung wird Ihnen ebenfalls vermittelt, mit Hilfe von Content Marketing relevante Inhalte zu Ihrer Veranstaltung zielgruppengerecht zu generieren und publikumswirksam in den Social Media Kanälen einzusetzen. Sie können außerdem anhand von Social Media-Kennzahlen Ihren Erfolg bewerten und die entsprechenden Zielgruppen medienwirksam im Sinne von Community Management ansprechen.

Zielgruppe
Das Weiterbildungspaket richtet sich an Absolventen eines Studiums oder einer Ausbildung aus den Bereichen Kunst, Musik, Kulturwissenschaft, Marketing, visuelle Kommunikation, Grafikdesign, Pädagogik, Verlagswesen, Geisteswissenschaften oder mit mehrjähriger adäquater Berufstätigkeit im Kultur- oder Eventbusiness.

Vorkenntnisse
Spezielle Vorkenntnisse sind für diesen Weiterbildungskurs nicht notwendig, jedoch ist ein gewisser kultureller Erfahrungsschatz von Vorteil. Kenntnisse zu gängigen MS-Office Programme sind wünschenswert.

Kurse