Merkzettel

» Seite merken Keine Seiten in der Sammlung.
Individuelle Seminare an der Bildungsakademie cimdata

Video / Film / Audio

Kein Kreativbereich hat einen so starken Wandel durchlaufen wie der Bereich "Video, Film und Audio".
Noch vor einigen Jahren kamen bei Filmproduktionen verschiedene Berufsgruppen zum Einsatz: Der Journalist sorgte bei Dokumentationen für die notwendigen Inhalte, der Kameramann für die richtige Inszenierung im Bilde und der Cutter schnitt Redundantes weg und ließ nur essentiell Wichtiges übrig. Zu guter Letzt entschied der Redakteur über inhaltliche Gewichtungen wobei der Blogger anschließend online berichtete. Doch die Veränderungen der technischen Voraussetzungen wirken auf diese Arbeitsteilung.
Bei modernen Film- und Videoproduktionen, insbesondere für Social Media Zwecke, verschmelzen viele dieser einst getrennten Berufsgruppen. In der heutigen Zeit ist multimediales Know-How gefragt.
Erlernen Sie die wichtigen Tools wie Videoschnitt, Digitales Audio oder Motion Design mit den Programmen Final Cut Pro X, Avid Pro Tools, Apple Logic Pro oder After Effects.

Fernseh- und Filmproduktion und Digitales Soundproducing

Ob für das ganz große Kino, für Fernsehproduktionen oder für die Clipproduktion auf YouTube, heute kann ein(e) Einzelne(r) entweder ein eigenes Video für diverse Webportale mit geringen Produktionskosten herstellen oder im großen Stil zumindest alle Produktionsschritte dazu leiten.
Manche sprechen deshalb von der Revolution des Fernsehens, andere beurteilen die Entwicklung des TV im Web und Smart TV als logische Folge. Die Autonomie und die verhältnismäßig geringen Produktionskosten in den recht jungen Videoportalen locken viele. YouTube hat eigene Stars hervorgebracht, eine eigene Szene und eine eigene Kommunikation mit Kunden/-innen, Usern/-innen oder Fans. Interaktion und Austausch in der Szene fördern eine rasante Entwicklung.
Selbiges gilt für das digitale Soundproducing. Ob für Clips, Filme, Apps oder Games – Soundentwickler/-innen müssen sich ständig etwas Neues einfallen lassen, um auf dem Markt bestehen zu können. Dafür benötigt wird aktuelles Fachwissen über Softwareanwendungen wie z. B.: Apple Logic Pro, Avid Pro Tools oder Final Cut Pro X. 

Lernen Sie von den Profis

Durch unsere Dozenten/-innen lernen Sie von den Profis, denn diese geben Ihnen ihre Erfahrungen gerne weiter. Wir verfügen über ein Tonstudio, in dem Sie alle Raffinessen erlernen können sowie mehrere Schnitträume und ein Fernsehstudio. Hier erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Projekte direkt umzusetzen. In unseren Audio- und Video-Seminaren machen wir Sie für Ihre eigenen Musik- und Filmproduktionen technisch fit.

nach oben