Propaganda auf Facebook?

StopptHassPropaganda1Der Begriff der Propaganda ist in unserer modernen Kommunikationsgesellschaft negativ konnotiert und wird häufig mit Diktaturen assoziiert. Jeder hat eine grobe Vorstellung davon, was hinter diesem Wort steht: Beeinflussende Kommunikation, für die die Norm der wahrheitsgemäßen Information nicht gilt und die mit emotionalisierten sowie einfachen Mitteln der Kommunikation arbeitet. Auch wenn man davon ausgehen kann, dass es in demokratischen Systemen nicht zum gezielten und manipulativen Einsatz von Propaganda kommt, ist diese jedoch nach wie vor präsent: Und zwar zunehmend in den sozialen Netzwerken des Internets in Form von Hass-Propaganda. Diese zielt in erster Linie darauf ab, gegen Menschen anderer Kultur, Religion, Herkunft, sexueller Orientierung oder anderer Länder ein intensives Gefühl der Wut und des Zorns zu schüren. In jüngster Vergangenheit nutzen extremistische Organisationen im In- und Ausland soziale Netzwerke zur Verbreitung totalitärer Ideologien.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 15. Dezember 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Rund um den Wohlfühlfaktor bei cimdata

Der Wohlfühlfaktor ist bekanntlich sehr entscheidend für die individuelle Produktivität. Jetzt fragen sich sicherlich viele unter Euch, was soll das denn bedeuten? Dann wollen wir mal Licht ins Dunkeln bringen: Sei es der Arbeitsplatz, die Ausbildungsstätte oder die Universitätsbibliothek; für eine angenehme Arbeitsatmosphäre ist es nicht nur wichtig, mit Kollegen oder Kommilitonen zurecht zu kommen. Vielmehr zählt auch, wo man seine wichtigen Energiepausen verbringt, wie die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten aussehen und welche Ausstattung diese bieten. Handelt es sich lediglich um einen kahlen, kühlen Raum oder sind die Pausenräume stilvoll eingerichtet?

Bei cimdata in der Windscheidstraße sieht es jedenfalls ziemlich gemütlich aus. Und hinzu kommen noch die vielen Essensläden und Cafés mit ihren Leckereien. Überzeugt Euch selber:

 

 

 

Veröffentlicht: 11. Dezember 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Alle Jahre wieder cimdata Weihnachtsfeier

Salzclub4Und schon ist sie wieder vorbei: Die IHK-Weihnachtsfeier im Salzclub am Salzufer. Wie schön, dass wir die tolle Party auch visuell festgehalten haben für Euch. Zusätzlich möchten wir einen fetten Dank an alle Besucher und Besucherinnen aussprechen, die die Feier zu einem unvergesslichen Abend gemacht haben. Besonderer Dank gilt natürlich auch allen fleißigen Helfern und Helferinnen, die sich als Weihnachtsmann, Engel und Co. in Schale geschmissen, gesungen sowie aufgelegt haben.

Ihr wart Spitze!

weiterlesen »

Veröffentlicht: 8. Dezember 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Was passierte auf der letzten Veranstaltung zur Existenzgründung?

ExistenzgründungsseminarNennen Sie mir zehn Dinge, die Sie als Person auszeichnen! Sie haben 30 Sekunden Zeit. Viele mögen eine solche Aufgabe als große Herausforderung betrachten, auf die sie so schnell keine passende Antwort finden. Eine große Herausforderung bedeutet es auch, sich mit dem eigenen Unternehmen selbstständig zu machen. Eigenschaften wie Pünktlichkeit, Hartnäckigkeit, Offenheit gegenüber Kundenwünschen, Wissen, Mut und Co. sind dabei unabdingbar. Dies betonte auch Guido Neumann, Gründercoach und selbstständig mit dem Weiterbildungskontor, als er auf unserer Veranstaltung “Existenzgründung im Kreativ- und Medienbereich” unter anderem über das Thema Selbstständigkeit und Persönlichkeit referierte.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 8. Dezember 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Filmfestival für junge KünstlerInnen am Standort Berlin

Lichtspiele_Plakat 2014In der lebhaften und vielfältigen Kulturszene Berlins nimmt gerade die Filmbranche einen sehr wichtigen Platz ein. Von Großereignissen wie der Berlinale über das Australian Film Festival bis hin zum unabhängigen Festival “Around the world in 14 films” bietet unsere Hauptstadt ein einmaliges Angebot. Besonders interessant, vor allem für die jungen Filmschaffenden unter Euch, ist das REC Filmfestival Berlin und das Berliner Jugendfilmfestival “Lichtspiele”, das seit gestern in den historischen Räumlichkeiten der ufaFabrik stattfindet. Im Fokus dieser Kooperation stehen in erster Linie Schüler und Schülerinnen verschiedenster Altersklassen sowie unterschiedlicher Nationalitäten, deren filmkulturelle Bildung durch den Wettbewerb gefördert werden soll.

Insgesamt werden 95 Filmprojekte von Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus 24 Ländern gezeigt, die an jeweils einem der drei unterschiedlichen Wettbewerbe teilgenommen haben:

weiterlesen »

Veröffentlicht: 4. Dezember 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Der erfolgreiche Weg zu Eurem Auslandspraktikum

Erdkugel$20GrafikWährend Auslandsaufenthalte bei Studenten und Studentinnen kaum mehr wegzudenken sind, ist die Anzahl derjenigen, die im Laufe ihrer Ausbildung beispielsweise ein Praktikum im Ausland absolvieren, nach wie vor gering. Und dass, obwohl ein solches Praktikum hauptsächlich Vorteile mit sich bringt. Genannt seien an dieser Stelle die verbesserten Chancen auf dem Arbeitsmarkt, das Erlernen neuer Arbeitsmethoden, die Vertiefung der Fremdsprachenkenntnisse  und vieles mehr…Hinsichtlich dessen haben wir für Euch die wichtigsten Tipps für ein Auslandspraktikum auf einen Blick zusammengefasst:

weiterlesen »

Veröffentlicht: 28. November 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Prüfungsalarm für die FiSi’s! Wir drücken die Daumen!

Prüfungsalarm! Wir drücken die Daumen!

Es ist wiedermal soweit – nervöses Tippeln mit den Fingern und der ständige Blick auf die Uhr, aber auch zufriedenes Lächeln und euphorische Erleichterung.

Die schriftlichen Prüfungen der IHK stehen am 26.11.2014 für unsere Fachinformatiker an.

Wir drücken allen die Daumen und wünschen viel Erfolg, Glück und gutes Gelingen! Toi! Toi! Toi!

 

Veröffentlicht: 25. November 2014 von Toni Garden
Kommentare: 0
Erfolgreich nach der Ausbildung bei cimdata

FotoJanSchulzWie kann man Kommunikation wirkungsvoll gestalten? Mit dieser Frage setzen sich die KommunikationsdesignerInnen auseinander, deren Aufgabe hauptsächlich darin besteht, beispielsweise durch Plakate, Corporate Identity oder Bewegtbild, Informationen an ein breites Publikum verständlich zu vermitteln. Unser ehemaliger Cimmie Jan Schulz hat sich nach seiner Ausbildung zum Mediengestalter in Bild und Ton für ein Studium an der Fachhochschule Potsdam im Bereich des Kommunikationsdesigns entschieden. Wir wollten von ihm mehr erfahren über seinen Weg hier bei der Dr. Galwelat cimdata GmbH und seine Entscheidung, an die Ausbildung noch ein Studium zu hängen.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 24. November 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Was macht eigentlich der Mindestlohn?

informationDer Mindestlohn kommt! – Mit dem Beginn des nächsten Jahres werden rund 3,7 Millionen Beschäftige aus dem Niedriglohnsektor mehr verdienen, denn ein Stundenlohn von 8,50 Euro wird Pflicht für jeden Arbeitgeber. Ab dem 1. Januar 2017 erfolgt dann im Abstand von zwei Jahren eine regelmäßige Anpassung des Mindestlohns. Dieser soll nicht nur vor Dumpinglöhnen schützen, sondern dem Gut Arbeit zu mehr Anerkennung verhelfen und einen Beitrag für funktionierenden und fairen Wettbewerb leisten. Zu Abweichungen kann es in Ausnahmefällen kommen: Neben den Langzeitsarbeitslosen gilt auch für die Praktikanten und Praktikantinnen eine besondere Mindestlohnregelung.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 17. November 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Schwindel der Wirklichkeit

Schwindel_der_WirklichkeitBereits im Oktober besuchten unsere Mediengestalter in Digital und Print der Klasse 19.1 die Ausstellung Schwindel der Wirklichkeit in der Akademie der Künste am Hanseatenweg 10. Die Ausstellung geht noch bis zum 14.12. diesen Jahres und unsere Auszubildenden können sie nur wärmstens empfehlen! Für Euch haben Sie ein paar Eindrücke zu einigen beeindruckenden Installationen festgehalten:

weiterlesen »

Veröffentlicht: 14. November 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Das Paradies liegt in Charlottenburg

CharlottenburgIm Rahmen Ihres Moduls “Entwicklung und Produktion eines Imagefilms” haben unsere Mediengestalter in Bild und Ton der Klasse 17.2 ein wirklich sehenswertes Kurzvideo über Berlins Bezirk Charlottenburg gedreht. Unter der Leitung von Klaus Janschewsky wurde von  Preproduktion, Produktion sowie Postproduktion mit Adobe Premiere CS 6 alles in Gruppenarbeit eigenständig erarbeitet.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 13. November 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Erfolgreiches Marketing im Social Web

SocialMediaManagementJede erfolgreiche PR-Maßnahme ist mittlerweile an die sozialen Medien wie Facebook, Google+, Twitter, Instagram, Pinterest, Tumblr, Youtube und Co. gebunden. Um erfolgreich Unternehmensziele an die entsprechende Zielgruppe zu vermarkten, bedarf es der Entwicklung komplexer Social Media-Strategien. Um diesem Trend gerecht zu werden, bietet die Dr. Galwelat cimdata GmbH bereits seit einiger Zeit das Weiterbildungsmodul “Social Media Management” an. Dabei haben die verantwortlichen Dozenten und Dozentinnen das Modul immer wieder optimiert, um das komplexe Themenfeld an die Arbeitsmarktbedingungen anzupassen.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 13. November 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Einstieg Abi Berlin

EinstiegAbiDas Abitur in der Tasche – was nun? Viele Abiturienten und Abiturientinnen wissen nach dem erfolgreichen Bestehen des höchsten deutschen Schulabschlusses zunächst noch nicht genau, welche berufliche Laufbahn sie einschlagen wollen. Während für ein Großteil fest steht: “Ich will studieren!”, ziehen andere wiederum eine Ausbildung vor. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, man muss sich nur entscheiden. Doch diese Entscheidung fällt vielen jungen Menschen nicht leicht. Aus diesem Grund informiert die “Einstieg Abi Messe” dieses Wochenende vom 14. bis zum 15. November 2014 auf dem Messegelände Berlin in der Halle 1.1 und 3.1 über mögliche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in Deutschland:

weiterlesen »

Veröffentlicht: 10. November 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Gründerwoche Deutschland 2014

GEW_Logo_CMYKDer Monat November steht ganz im Sinne Eurer Existenzgründung. Den Anfang macht die Veranstaltung “Existenzgründung im Kreativ- und Medienbereich” am 13. November in den Räumlichkeiten der Dr. Galwelat cimdata GmbH. Weiter geht es am 17. November mit der Gründerwoche Deutschland

weiterlesen »

Veröffentlicht: 10. November 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Gründer und Gründerinnen aufgepasst!

Plakat zur Veranstaltung Existenzgründung im Medien- und KreativbereichDie Existenzgründung. – Jeder kennt sie. Manch einer fürchtet sie. Einige möchten sie sofort. Hinter dem Begriff steckt wie so oft viel mehr als man vermutet. Es handelt sich bei der Existenzgründung um einen langen und anstrengenden Prozess, der von der Idee über die Planung bis hin zur Umsetzung gut überlegt sein muss. Deswegen informiert Euch Dan Wollschläger am 13. November im Rahmen der Veranstaltung zur Existenzgründung im Kreativ- und Medienbereich in den Räumlichkeiten der Dr. Galwelat cimdata GmbH über die richtigen Schritte auf dem Weg in die eigene Unternehmensgründung.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 3. November 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
cimdata zu Besuch beim Alex TV

ALEX TVWer informiert mich über die aktuellen Trends und Entwicklungen in Deutschlands Hauptstadt? – ALEX TV! Denn als öffentlich-rechtlicher Sender bietet er abseits von den privaten Sendern gesellschaftlich relevante Themen, die unter anderem von den Bürgern und Bürgerinnen selbst gestaltet werden können. ALEX TV informiert 24 Stunden am Tag über wichtige politische, gesellschaftliche sowie kulturelle Ereignisse rund um Berlin per Livestream, on demand, auf YouTube und auf seinen Social Media Networks. Hinzu kommt das ALEX RADIO, welches sich ganz entspannt über Livestream, die Mediathek oder auf Soundcloud verfolgen lässt.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 30. Oktober 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Ausstellung zum Element Wasser

Postkarte 2 SeitenPostkarte 2 Seiten

 

 

 

 

 

 

Visiones del Agua | Wasser-Visionen - so heißt die neue Ausstellung von dem Künstler und Architekten Javier Salgueiro Montoya, die am 5. November im Popup Village Berlin anläuft. In dieser zeigt der cimdata-Dozent verschiedene Erlebnisse und Reflektionen zum Element Wasser. Das Projekt beleuchtet das Thema Wasser aus unterschiedlichen Perspektiven: persönliche, kosmische, ökologische, mystische, anthropologische, poetische, metaphysische und sozialpolitische Ansichten über ein zentrales Thema, das Grundursache für alles menschliche Leben ist. Diese verschiedenen Aspekte sind durch unterschiedliche künstlerische Mittel dargestellt. Die Werke sind durch ihre Entstehung an unterschiedlichen geographischen Orten und in verschiedenen Zeiträumen geprägt.

Eröffnungsfeier:
5. November 2014 | Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ausstellungszeitraum:
5. – 28. November 2014

Popup Village – Berlin
Boulevard Berlin
SchloßstraBe 10 | Linker Eingang | 1. OG
12163 Berlin

Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr

 

Veröffentlicht: 30. Oktober 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0
Berlin – Hochburg innovativer Start-ups in Deutschland?

Citymap BerlinIn Berlin entsteht alle zwölf Minuten ein neues Unternehmen.

Die digitale Wirtschaft erfreut sich an knapp 500 Neugründungen jährlich.

Von zehn Start-ups in Deutschland werden vier am Standort Berlin gegründet.

Diese Daten und Fakten sprechen für sich. Zurzeit ist Berlin der attraktivste Ort für Neugründer und Neugründerinnen innovativer Start-ups aus der Technologiebranche. Wir wollten wissen, was Berlin wirtschaftlich und politisch für diesen Trend so attraktiv macht:

weiterlesen »

Veröffentlicht: 24. Oktober 2014 von Anna Keller
Kommentar: 1
Das CommunityCamp Berlin kommt zu cimdata

Community Camp Berlin 2014

Dieses Wochenende ist es endlich wieder soweit: Rund 300 Community- und Social Media Manager aus ganz Deutschland treffen sich bereits zum 7. Mal in den Räumlichkeiten der cimdata Medienakademie, um sich auf dem Community Camp Berlin 2014 (#ccb14) gegenseitig über die neusten Branchentrends auszutauschen.

Das Besondere an dieser Veranstaltung: Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bestimmen mit ihrem fachlichen Know-How selber das Programm des Camps. Dadurch soll eine interaktive sowie kommunikative Atmosphäre ganz im Sinne “No spectators, only participants!” geschaffen werden.

weiterlesen »

Veröffentlicht: 23. Oktober 2014 von Anna Keller
Kommentar: 1
Was kommt nach BRAND BERLIN?

BrandBerlin_Was kommt danach_2014_akeKnapp drei Wochen ist es nun her, dass unsere Veranstaltungskaufleute sowie unsere Kaufleute für Marketingkommunikation mit ihrem Hauptstadtkongress BRAND BERLIN die Eventpassage am Zoologischen Garten rockten. Insgesamt acht Monate Planung steckten in diesem Event, unbeachtet der noch laufenden Nachbereitungen. Da liegt es natürlich auf der Hand, die Verantwortlichen von BRAND BERLIN nach ihrer Meinung zum Erfolg des Ganzen zu fragen:

weiterlesen »

Veröffentlicht: 20. Oktober 2014 von Anna Keller
Kommentare: 0