Es werden 1–9 von 66 Ergebnissen angezeigt

Weiterbildung in Köln

Köln hat sich zu einem der wichtigsten Wirtschaftszentren Europas entwickelt. Mittendrin liegt der Weiterbildungsstandort der cimdata Bildungsakademie. Bildungsberaterin Natascha Chrzanowski: „Gute Weiterbildungsangebote sind gerade jetzt sehr gefragt.“ Denn auch Zukunftsbranchen wie die Digitalwirtschaft gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Traditionelle Handelsstadt, internationale Medienstadt, lebendige Rhein-Metropole – und jetzt auch Start-Up-City: Neugründungen in der Kreativwirtschaft zählen zu den Lieblingskindern von Politikern, Medien und Investoren. Das ist ein Grund, warum in Cologne immer mehr digitale Unternehmen wie Pilze aus dem Boden schießen. Immerhin: Köln liegt in einer der bevölkerungsreichsten Regionen. 18 Mio. Einwohner zählt allein das Bundesland NRW.

Mehr als 80 Weiterbildungskurse: Da rattern die grauen Zellen

Das komplexe Bildungsangebot von cimdata Köln beinhaltet mehr als 80 Weiterbildungskurse: Einzelhandel, Medien & Design und IT über Webdesign & Webproducing, Marketing und Kultur & Event bis Architektur & Bauwesen, Geoinformationssysteme sowie Technik & Maschinenbau. Sinn der Kurse ist der Erwerb von Fachkenntnissen und praktischer Expertise als Sprungbrett für den Berufseinstieg oder Wiedereinstieg. Unsere Bildungsberater helfen den Teilnehmern bei der Auswahl der passenden Kurse. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch oder einen Probe-Unterricht. Sprechen Sie uns an.

Mehr ist mehr: Mit dem E-Commerce Grundkurs und Aufbaukurs finden ITler und Programmierer ein profundes Angebot, um gezielt in die Materie der Online-Shops einzusteigen. Doch was nutzt der schönste Online-Shop, wenn er nicht von Google gefunden wird?! Marketingleute interessieren sich daher vor allem für Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenadvertising (SEA). In unseren SEO/SEA-Kursen lernen Sie nicht nur, die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu erhöhen, sondern auch qualifizierten Traffic auf die Website zu lenken.

Im Bereich der Finanzbuchhaltung erhalten die Teilnehmer mit dem Kurs DATEV & SAP® Einblick in die kaufmännischen Grundlagen wie Rechnungswesen und Buchhaltung. Wem das noch nicht reicht, der kann seine kaufmännische Expertise mit dem Paket SAP®-Kenntnisse für Finanzbuchhaltung mit Anwenderzertifikat vertiefen. Das betriebliche Rechnungswesen ist inzwischen ein Prozessbestandteil im betrieblichen Ablauf vieler Unternehmen.

Mit dem Kurs Social Media finden Marketing-Studenten ein profundes Angebot, um gezielt in die Materie von Facebook, Twitter und Instagram einzusteigen. Angehende Content Manager bekommen mit der Weiterbildung Sound- & Videodesign Kompakt mit Adobe CC das Werkzeug an die Hand, um eigenständig und professionell Ton- und Videobeiträge zu gestalten, zu produzieren und in den sozialen Netzwerken gezielt einzusetzen.

Die teils international anerkannten Zertifikate attestieren zum Ende der Weiterbildung die erworbene Expertise der Kursteilnehmer. Mehr noch: Mit einem beglaubigten Zeugnis über das spezielle Fachwissen steigen auch die Erfolgsaussichten auf dem Arbeitsmarkt. Unsere Bildungsberater helfen Ihnen dabei, die für ihre individuelle Situation passenden Kurse zu finden und in einer sinnvollen Abfolge miteinander zu kombinieren. Rufen Sie uns an – und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin für ein Beratungsgespräch.

Digitale Fähigkeiten – Virtuell Lernen

Unterrichtet wird über Zoom. Dazu schaltet sich der Dozent aus einen Sendestudio live zu und interagiert mit den Studierenden virtuell über Kameras und Kopfhörer. Damit die Kommunikation reibungslos funktioniert, ist jeder Arbeitsplatz in den Klassenräumen der cimdata Bildungsakademie mit multimedialer Technik ausgestattet. Auch zwei Bildschirme gehören dazu: Ein Monitor zeigt den Lehrer und die Klasse. Auf dem anderen werden die Aufgaben gelöst. Dabei ist der Lehrer während des gesamten Unterrichts von 8.30 bis 16.15 Uhr permanent virtuell präsent. Ob beim Erklären des neuen Inputs, Diskutieren oder Beantworten der Fragen: Der Dozent schaut seinen Schützlingen während der gesamten Zeit virtuell über die Schulter und stellt den Lernerfolg sicher. Ob jeder wirklich alles verstanden hat, zeigt am Ende ein schriftlicher Test. Zum Abschluss der Kurse bekommen die Teilnehmer teils international anerkannte Zertifikate ausgehändigt.

Virtualität bestimmt schon heute unser Leben – und verändert auch das Arbeiten zunehmend. Auch in Köln passt sich der Weiterbildungsstandort Köln dem virtuellen Trend an.

Vorteile des virtuellen Lernens sind…

  • Hoher Fokus, kaum Ablenkung: Im virtuellen Klassenraum wird hochkonzentriert studiert.
  • Jeder lernt von jedem: Der Lehrstoff wird gemeinsam erarbeitet und digital geteilt.
  • Nebeneffekt digitale Kompetenzen: Unbemerkt vergeht die Scheu vor der virtuellen Welt.

Die vierwöchigen Kurse schließen mit einer Projektwoche ab. In praktischen Arbeiten können die Studierenden ihre Ideen frei entfalten und ihr Gelerntes anwenden. Ob SEO-Konzept, Google AdWords-Kampagne oder Kurzfilm – die Ergebnisse landen später entweder als Referenz in der Bewerbungsmappe oder bilden den Grundstein auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

Die Beraterin Natascha Chrzanowski steht den Studierenden bei der Wahl der individuell geeigneten Kurse beratend zur Seite und hilft beim Schnüren sinnvoller Weiterbildungspakete. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin oder eine kostenfreie Schnuppereinführung in den virtuellen Klassenraum. Sprechen Sie uns an.

Weiterbildung Köln: Lernen nach Maß

Meistens reicht nur ein Update des Wissensstandes, um nach einer beruflichen Auszeit wieder im Arbeitsleben Fuß zu fassen. Je nach Karrierestand lassen sich im Weiterbildungsinstitut cimdata Kurse aus über 80 Weiterbildungsangeboten individuell miteinander kombinieren. Heraus kommen maßgeschneiderte, konkret auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Teilnehmer zugeschnittene Weiterbildungspakete. Unsere Bildungsberaterin Natascha Chrzanowski findet in einem gemeinsamen Gespräch mit Ihnen heraus, welche Kurse ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten am meisten ergänzt und ihre Karrierechancen dadurch am ehesten erhöht.

An den geförderten Weiterbildungen und Maßnahmen nach SGB II und III können auch Selbstzahler ohne Bildungsgutschein teilnehmen. Termine für Informationsgespräche und Schnuppereinführungen in den virtuellen Klassenraum erhalten Sie von unserer Bildungsberaterin Natascha Chrzanowski gerne auf Anfrage. Rufen Sie an oder melden Sie sich unverbindlich zu unseren Öffnungszeiten im Büro.

cim@Home

Manchmal ist der Weg zum Institut nicht für jeden machbar. Kopf hoch: Auch für dieses Szenario hat die cimdata Bildungsakademie eine Lösung parat. Denn mit cim@Home können Sie auch von Zuhause aus an den Kursen teilnehmen.