Merkzettel

» Seite merken Keine Seiten in der Sammlung.

Bildungsspezialisten für die Wirtschaft - cimdata seit 1983 der führende Bildungspartner

1980/81 legte Dr. Galwelat, der Gründer von cimdata, in Cambridge mit der Innovation eines dreidimensionalen, freiformflächenbasierten Designsystems für die Automobilindustrie den Grundstein für das Unternehmen.
Infolge dessen wurde diese innovative CAD-Technologie neben der industriellen Anwendung in die berufliche Weiterbildung von Ingenieuren integriert. Auf diese und die Entwicklung der allgemeinen IT-Technologie reagierte cimdata mit den folgenden Innovationen:

cimdata war das erste Institut, das seit 1983 zukunftsorientierte Weiterbildung im Bereich Technik/Maschinenbau mit 3D-Freiformflächen durchführte. Schon zwei Jahre später wurde das Angebot um Weiterbildungskurse für das Bauwesen vergrößert.

cimdata war bundesweite das erste Institut, das 1987 Weiterbildungskurse für Computergrafik anbot. Daraus resultierte die Entwicklung vielfältiger Angebote im Bereich Multimedia. Aufgrund der immer enger werdenden Verzahnung von Multimedia und Informationstechnologie reagierte cimdata 1997 mit der Einbindung von IT-Modulen und mit Weiterbildungsangeboten im IT- Bereich.

cimdata war das erste Institut, das ab 1990 die Vermittlung seiner Absolventen/-innen in Arbeitsverhältnisse mit einem eigenen Mitarbeiterteam massiv unterstützte. Der Karriereservice ist bis heute ein wichtiger Bestandteil für die Beratung zu Fragen in der Job- und Praktikumsvermittlung, Recherche und Erstellen von individuellen Bewerberprofilen unserer Teilnehmer/-innen und Absolventen/-innen.

cimdata war das erste Institut, das 1998 bundesweit ein wirklichkeitsnahes, modulares Lernen für die Weiterbildung ermöglichte. Studierende bei cimdata können seitdem individuell und passgenau Lernen. Über 80 unterschiedliche Lernmodule mit einer Länge von jeweils vier Wochen ermöglichen eine Vielfalt an individuellen Qualifizierungsmöglichkeiten.

Ebenso modular sind die Lehrpläne der Berufsausbildung und der Umschulung aufgebaut, wobei Unterrichtseinheiten aufeinander aufbauen und jeweils mit Praxisprojekten den Lernstoff anschaulich und praxisnah vermitteln. Der Einstieg in die Ausbildung oder Umschulung ist mehrmals im Jahr möglich.

Seit Juni 2016 trägt das Unternehmen den Firmennamen cimdata Bildungsakademie GmbH.

cimdata ist heute eine Bildungsakademie für Weiterbildung, Berufsausbildung sowie Umschulung in den Bereichen Medien, IT, Kultur, Bauwesen, Technik, Geo-Information, Einzelhandel sowie in kaufmännischen Berufen.

cimdata ist ein Unternehmen, das professionell durch einen privaten Karriereservice und die Arbeitsvermittlung seine Absolventen/-innen auf dem Weg in die Arbeitswelt begleitet. Die Bildungsakademie cimdata ragt durch ein zukunftsweisendes Lehr- und Lernkonzept aus dem Markt heraus.

Ein Blick zurück - Historie von cimdata

cimdata ist seit über 30 Jahren am Bildungsmarkt aktiv

Weiteres über unserer Historie können Sie hier in unserem Blog nachlesen. 

nach oben