Merkzettel

» Seite merken Keine Seiten in der Sammlung.
In dieser Weiterbildung erlernen Sie erweiterte Kenntnisse von Java, einer objektorientierten Programmiersprache.

Weiterbildungskurs
Java Aufbaukurs

Im Java Aufbaukurs werden fortgeschrittene Themen basierend auf Java 8, sowie weiterführende objektorientierte Konzepte behandelt. Es werden Kenntnisse für die Entwicklung komplexerer grafischer Benutzeroberflächen, Anbindung an relationale Datenbanken und Grundlagen der Client-Server-Programmierung vermittelt. Des Weiteren werden Grundlagen der Multi-Thread-Programmierung behandelt. Neben den Java-spezifischen Themen geht es in diesem Modul auch um Versionskontrolle und Testen mit JUnit.

Infos auf einen Blick

Kursdauer 4 Wochen | 1 Prüfung | cimdata-Zertifikat | 180 Unterrichtseinheiten

Lernziel

Ziel dieser Weiterbildung ist die Beherrschung weiterführender objektorientierter Konzepte, Analysen und Designanpassungen mit der Programmiersprache Java. Sie erlangen die Fähigkeit, komplexere Java-Applikationen mit grafischer Benutzeroberfläche und Datenbankanbindung zu entwickeln. Sie erhalten weitreichende Kenntnisse zu Design Patterns und dem Umgang mit verschiedenen Dateiformaten. Sie können Client-Server-Applikationen erstellen und dabei Multithreading-Konzepte anwenden. Außerdem dient der Kurs zur Vorbereitung für die Zertifizierung Oracle Certified Associate (OCA) zum „Java SE 8 Programmer 1“.

Vorkenntnisse

Die Teilnahme an dem Java Grundkurs ist von Vorteil. Grundlegende Java-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Kursaufbau

  • Fortgeschrittene Konzepte
  • Java 8 Neuerungen
  • Erweiterte Konzepte für die Entwicklung moderner Benutzeroberflächen mit JavaFX
  • Designpattern (Factory Method, Composite, Decorator, Observer)
  • Collections: Wiederholung und Vertiefung
  • Generische Klassen
  • Reflektion und Annotation

  • Persistenz und Datenbanken
  • Serialisierung von Objekten (XML/JSON)
  • Datenbankprogrammierung mit JDBC
  • DAO und weitere Konzepte für Datenbankanwendungen

  • Thread-Programmierung
  • Grundlagen der Multi-Thread-Programmierung
  • Steuerung von Threads
  • JavaFX-Threads

  • Grundlagen der Netzwerk-Programmierung
  • Sockets
  • Client/Server- und P2P-Konzepte

  • Weitere Themen
  • Versionsmanagement (Git)
  • Testen mit JUnit


Ihr erlerntes Wissen werden Sie in praktischen Projekten, Übungen oder Fallstudien mit fachlicher Unterstützung anwenden.

Mit dem bisher erlangten Wissen zur Programmierung Java haben Sie im Erweiterungskurs Java die Möglichkeit Ihren Kenntnisstand zu vertiefen. In dem weiteren Modul werden Sie speziell auf die Prüfung des OCAs zum „Java SE 8 Programmer 1“ vorbereitet.

 

 

nach oben