Uebergabe-IHK-Urkunden-cimdata

cimdata verabschiedet die 5er und 7er Klassen ins Berufsleben

Eine aufregende Woche bei cimdata: Am Wochenanfang begrüßten wie die neuen Studenten der 11er Klassen und am Freitag wurden die Erstausbilder der 5er und die Umschüler der 7er Klassen verabschiedet. Im cimdata Loft versammelten sich die erfolgreichen Absolventen aus den Bereichen Mediengestaltung Digital & Print, Bild & Ton, Eventmangement und Fachinformatik um ihre Abschlusszeugnisse von Stefan Sievers entgegen zu nehmen. Dazu erhielten die Absolventen nicht nur einen warmen Händedruck, sondern berufsbezogene Präsente. Die DPler erhielten die Black Box Print Collection Premium Edition, die BTler und Fisi das „Leatherman“ Multifunktionstool und die Eventmanager einen Timeplaner/Kalendarium für übersichtliche Veranstaltungsplanung.

Die Reden der cimdata Geschäftsführung waren angenehm kurz und treffend: „Sie haben es geschafft und ein tolles Standing bewiesen„, merkte cimdata Geschäftsführer Reiner Kuiper an. Er betonte zugleich, daß die cimdata Absolventen „zukunfsträchtige Berufe“ ergriffen haben. Im Anschluss wies cimdata Geschäftsführerin Margit Strehle darauf hin, wie wichtig berufliche Kontakte und Netzwerke sind und empfahl den erfolgreichen cimdata Absolventeneine kurze, aber heftige Schaffenspause.“ Für die meisten muss da ein Wochenende reichen, denn ab Montag geht für den größten Teil der berufliche Alltag nahtlos weiter und für jene, die noch keine passende Stelle gefunden haben, steht die Berufsberatung von cimdata gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Während der feierlichen Überreichung der IHK-Urkunden musste ich zwangläufig an meine eigene Zukunft denken. Im Dezember geht es auch für mich in die Prüfung und damit verbinden sich Ängste und Hoffnungen. Ich will im nächsten Jahr auch da oben stehen und meinen erfolgreichen Abschluss bei cimdata feiern, um dann als Mediengestalter Digital & Print durchzustarten. Der Weg dahin ist steinig, aber ich habe mir diese Ausbildung nicht nur deshalb ausgesucht, weil sie einfach ist, sondern weil es ein schwerer Weg ist, den ich aber erfolgreich abschliessen werde. Einer der cimdata Absolventen, mit dem ich nach der Verleihung ins Gespräch kam, brachte es auf den Punkt. Bora, der seine IHK-Prüfung zum Mediengestalter Digital & Print erfolgreich abschloss, sagte mir auf dem sonnigen Balkon des cimdata Lofts: „Lernt, lernt und lernt. Für Euch. Lernt extra, vor allem auch zu Hause.“ Sich auf die reine Schulzeit zu beschränken sei ein Fehler und da liegt Bora vollkommen richtig. Wir wünschen allen cimdata Absolventen einen phantastischen Start ins Berufsleben. Ob in Berlin, Hamburg, London oder wo auch immer! Behaltet uns in Erinnerung. Viel Glück und Spaß!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.