cimdata Teil des Girlsday

Girls`Day Olé!

Auch in diesem Jahr war der Girls`Day wieder ein voller Erfolg! Rund 30 Mädchen trafen sich in der Windscheidstraße bei cimdata ein, um einen Tag lang in den Alltag der Mediengestaltung in Bild und Ton einzutauchen. Dank einer guten Vorbereitung der Klasse 18.1 konnten die Mädchen von einer Fotostudio-Station, einer Broadcast-Station bis hin zu einer Station im Tonstudio ihre ganz eigenen Eindrücke gewinnen. Unterstützt wurden die neuen Auszubildenden dabei unter anderem von den Digital- und Printern Roman und Laura, die die Fotostudio-Station leiteten.

Nachdem sich alle pünktlich um 10 Uhr eingetroffen hatten, wurden Gruppen gebildet, die nacheinander jede Station durchlaufen sollten. Dabei entstanden tolle eigene Musikvideos, Nachrichtensendungen, professionelle Fotos und Songs. Die Mädchen lernten was es heißt, eine Dolly in der Hand zu halten, die richtige Belichtung für das Fotoshooting einzustellen und dass eine gute Stimme dank modernster Technik nicht alles ist auf dem Weg zum Popstar! Damit sie ihren Tag bei cimdata nicht so schnell vergessen, wurden sie den ganzen Tag über von insgesamt vier Kamerateams der Klasse 18.1 begleitet. Diese führten nicht nur Interviews mit den Mädchen, sondern filmten diese auch in Aktion. Aus dem entstandenen Material wird momentan eine DVD erstellt, die später jedes der Mädchen bekommt.

Die Koordinatorin des Ganzen, Ana Staic, ist sehr zufrieden mit der Organisation des diesjährigen Girls`Days und sagt:

Die Mädchen haben alle wirklich super mitgemacht und hatten sichtlich Spaß. Es wurde viel gelacht, gescherzt und ganz nebenbei haben die Mädchen viel dazulernen können!

Nach einer ordentlichen Tanzeinlage endete der Girls`Day bei cimdata für dieses Jahr. Wir wünschen allen Mädchen das Beste für die Zukunft und würden uns freuen, die Ein oder Andere vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt nochmals bei cimdata in einem unserer  Ausbildungsbereiche begrüßen zu können!

 

 

 

 

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.