SocialMediaManagement-klein25

Erfolgreiches Marketing im Social Web

Jede erfolgreiche PR-Maßnahme ist mittlerweile an die sozialen Medien wie Facebook, Google+, Twitter, Instagram, Pinterest, Tumblr, Youtube und Co. gebunden. Um erfolgreich Unternehmensziele an die entsprechende Zielgruppe zu vermarkten, bedarf es der Entwicklung komplexer Social Media-Strategien. Um diesem Trend gerecht zu werden, bietet die Dr. Galwelat cimdata GmbH bereits seit einiger Zeit das Weiterbildungsmodul „Social Media Management“ an. Dabei haben die verantwortlichen Dozenten und Dozentinnen das Modul immer wieder optimiert, um das komplexe Themenfeld an die Arbeitsmarktbedingungen anzupassen. Das Ergebnis kann sich nun mehr als nur sehen lassen: Neben der Erarbeitung der Grundlagen des Social Media Managements entwickeln die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihr eigenes Social Media Konzept für ihr individuelles Unternehmen. Dabei lernen Sie unter anderem Wichtiges rund um die rechtlichen Grundlagen, das Krisenmanagement im Falle eines Shitstorms sowie die Analyse ihrer Social Media Maßnahmen.

Um mir einen Überblick über das Arbeitsklima im Kurs zu verschaffen, sprach ich persönlich mit den aktuellen Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Deren beruflicher Hintergrund ist so facettenreich wie das Modul selbst: Vom Betriebswirt bis zum studierten Literaturwissenschaftler sind dort viele verschiedene Charaktere vertreten. In der letzten Woche befanden sie sich gerade in der heißen Konzeptphase ihrer Social Media Strategien und zeigten sich zufrieden mit dem bisher erlernten Wissen:

Die vielen Fallbeispiele haben uns dabei geholfen, den allgemeinen theoretischen Input, welchen uns der Kurs vermittelt hat, für unser individuelles Vorhaben bezüglich des Social Media Marketings zu nutzen. (Gennadij Cesnokov)

Während einige von ihnen in der letzten Woche das Modul abgeschlossen haben und damit ihre Zeit bei cimdata beendet ist, vertieft ein Teil des Kurses ihr Wissen momentan durch das Modul „Community Management und Content-Marketing“. Im Laufe dieses Kurses lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wie sie eine Community aufbauen, einen eigenen Blog kundengerecht mit entsprechendem Content füllen sowie rechtliche und juristische Rahmenbedingungen des Ganzen. Die Kenntnisse aus dem „Social Media Management“-Kurs werden einerseits vertieft und andererseits durch neue Aspekte wie den Umgang mit Video- und Bildbearbeitung ergänzt.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *