Start/ Halle-Saale

Halle-Saale

Individuelle Bildung am Institut in Halle-Saale bei cimdata

Unsere Weiterbildungen, Umschulungen und unser Coaching finden weiterhin statt – sicher und virtuell von zu Hause!

Unsere Weiterbildungen, Umschulungen und unser Coaching finden weiterhin statt – sicher und virtuell von zu Hause!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist unser Institut geschlossen. Mit unserer Online-Lernplattform cim@Home haben wir die Möglichkeit, unsere Bildungsangebote, Beratungen und Coachings weiterhin stattfinden zu lassen. Wir beraten Sie gern!

 

Das Institut Halle ist vom 6. – 17. Juli geschlossen. Wir sind ab dem 20. Juli wieder für Sie da.

Weiterbildung in Halle (Saale)

Corona: Unsere Weiterbildungen finden statt – 100% online und von zu Hause

Unsere Weiterbildungen finden im virtuellen Klassenraum statt. Mit cim@Home können Sie von zu Hause aus an Ihrer Weiterbildung teilnehmen. Sicher und mit 100% Betreuung durch unsere Dozenten und unsere Studienberatung!

100% förderbare Weiterbildungen

Unsere Weiterbildungen sind förderbar, zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Lassen Sie sich beraten und bei der Antragstellung von uns unterstützen.

Individuelle Weiterbildungen für Ihr optimales Lernziel

Unsere Weiterbildungen bestehen aus 4-wöchigen Kursen und sind individuell und fachübergreifend kombinierbar. Wir beraten Sie gern!

Corona: Unsere Weiterbildungen finden statt – 100% online
und von zu Hause

100% förderbar mit Bildungsgutschein

Individuell kombinierbare Weiterbildungen

Unsere Weiterbildungsbereiche

Am Institut für Weiterbildung in Halle bietet cimdata über 80 Kurse für berufstypische Qualifikationen an. Teilnehmer jeder Altersklasse nutzen das Angebot, um ihre Fachkenntnisse aufzufrischen und sich beispielsweise nach einer beruflichen Auszeit für den Wiedereinstieg vorzubereiten.
„Wir machen die Teilnehmer fit für die Praxis“, erklärt Katharina Leu. Erfahrene Arbeitnehmer, die nach einer beruflichen Auszeit ihre Fachkenntnisse auf den neuesten Stand bringen, finden schnell wieder Anschluss im Job.  In folgenden Bereichen bietet cimdata Weiterbildungen an.

Umschulung in Halle (Saale)

Corona: Unsere Umschulungen finden weiterhin statt – 100% online und von zu Hause

Mit unserer Online-Lernplattform cim@Home haben wir die Möglichkeit, unsere Umschulungen und unsere Beratungen weiterhin stattfinden zu lassen. Unser Unterricht und Ihre persönliche Betreuung finden zu 100% von zu Hause aus statt!

Für jeden die passende Umschulung

Wir bieten 10 Umschulungen mit IHK-Abschluss an aus den Bereichen Medien, IT und kaufmännische Berufe.

100% förderbare Umschulungen

Unsere Umschulungen sind förderbar, zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Lassen Sie sich beraten und bei der Antragstellung von uns unterstützen.

Staatlich anerkannt

Unsere Umschulungen werden mit dem offiziellen IHK-Abschluss abgeschlossen. Mit einem anerkannten Berufsabschluss punkten Sie auf dem Arbeitsmarkt.

Corona: Unsere Umschulungen finden weiterhin statt – 100% online und von zu Hause

100% förderbar mit Bildungsgutschein

Staatlich anerkannter IHK-Abschluss

Unsere Umschulungsbereiche 

Die Arbeitswelt verändert sich derzeit rasant. Viele Arbeitsplätze fallen der fortschreitenden Digitalisierung zum Opfer. Zugleich schießen neue Startups mit ebenso neuen Jobmöglichkeiten wie Pilze aus dem Boden. Um in dieser Zeit zu bestehen, sind tiefgehende Kenntnisse gefragt. Die Bildungsakademie cimdata ebnet hierfür seit 1983 den Weg. Seit 2005 ist cimdata mit den Umschulungen erfolgreich und 2017 ergänzte das Institut Halle sein Lehrangebot mit der virtuellen Umschulung. Der Erfolg vieler Teilnehmer unterstreicht das Konzept. In folgenden Bereichen können Sie bei cimdata eine Umschulung absolvieren.

Bildung in Halle (Saale)

In Halle an der Saale lernen über 20.000 Studenten an zwei Hochschulen und einer Universität. Mitten im Zentrum der Wissenschaftsmetropole ergänzt der Standort der cimdata Bildungsakademie das Lehrangebot mit zahlreichen praxisorientierten Bildungsangeboten. “Als Wirtschaftsstandort und Kulturhauptstadt von Sachsen-Anhalt hat Halle einiges zu bieten”, sagt Bildungsberaterin Katharina Leu. Der Chemiestandort Leuna ist mit seiner nunmehr 100-jährigen Geschichte dynamischer denn je. Und das Multimediazentrum Halle beherbergt zahlreiche Startups und Servicedienstleister, in denen Grafiker und Freiberufler im Web- und IT-Bereich tätig sind. Da sind praktisch orientierte Bildungsangebote gefragt.

cimdata ist staatlich anerkannt und ISO zertifiziert

Die ISO 29990-Norm zertifiziert private und öffentliche Bildungsanbieter. Wir verfügen über ein nach der Bildungsnorm DIN EN ISO 29990 ausgerichtetes Qualitätsmanagementsystem. Die Voraussetzung dafür ist Kompetenz und höchste Qualität in der Aus- und Weiterbildung.

Iso Zertifizierungslogo
AZAV Logo

Bildung zentral in Halle

Der moderne, barrierefreie Standort in dem attraktiven Eckgebäude könnte kaum zentraler gelegen sein. Das Institut Halle ist fußläufig an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. In zehn Gehminuten erreicht man den Hauptbahnhof Halle. Dort, direkt vorm Hauptbahnhof, befindet sich auch der Busbahnhof mit Anbindung an den Regional- und Fernverkehr. Die Straßenbahnhaltestelle Riebeckplatz liegt nur sechs Gehminuten entfernt. Und wer selbst in die Pedale tritt, kann seinen Drahtesel direkt vorm Institut am Fahrradbügel anschließen.

“In den Pausen kann man mit Blick auf die Dächer der Altstadt Kaffee trinken”, beschreibt Bildungsberaterin Katharina Leu die zentrale Lage.
Das Institut für Weiterbildung und Umschulung in Halle eröffnete im Sommer 2016 in der Leipziger Str. 85 a.
Parkmöglichkeiten finden Sie beispielsweise in den etwa fünf Gehminuten entfernten Parkhäusern in der Ritterhaus-Passage, am Hansering sowie im Charlottencenter.
In Halle stehen den Studierenden und Dozenten vier Seminarräume mit fünf bis 15 Sitzplätzen sowie zwei Studios zur Verfügung. Der künstlerisch gestaltete Empfangsbereich in strahlendem Weiß mit roten Akzenten lädt zum Verweilen ein. Schwarz-Weiß-Fotografien und moderne Malerei ergänzen das Ambiente.

Die Idee von cimdata: Theorie und Praxis zusammenbringen

Beim Bildungsträger cimdata sind nicht nur alle Dozenten AZAV-zertifiziert, sondern arbeiten neben ihrer Lehrtätigkeit auch in Unternehmen der freien Wirtschaft. Sie können ihre praktischen Erfahrungen authentisch und lebendig in den Unterricht einfließen lassen. Damit folgt das Weiterbildungsinstitut Halle dem bewährten Konzept von Dr. Michael Galwelat. Der Gründer des Unternehmens hat vor über drei Jahrzehnten mit seinen Bildungsangeboten eine Verbindung zur Wirtschaft hergestellt. In Berlin wird die Grundidee der cimdata Bildungsakademie GmbH seit 1983 umgesetzt – und der Erfolg der Studierenden überzeugt seither.

 

Karriereservice: Der Weg in den Job

Neben den persönlichen Beratungen bietet cimdata seinen Teilnehmern und Absolventen auch fakultative Workshops und Vorträge zu Themen rund um das Bewerbungstraining an. Denn eine locker-flockige Bewerbung zu schreiben oder beim Vorstellungsgespräch cool zu bleiben, fällt nicht jedem leicht. Damit das Anschreiben dennoch gelingt und Sie beim Vorstellungstermin punkten, bekommen Sie von unseren Experten Praxistipps. Sie erklären Ihnen auch, was eine E-Bewerbung ist und wie man sie erstellt.