Sie befinden sich hier:

Bildungspartner

IHK-Bildungspartner

Die Umschulungen und Ausbildungen der cimdata Bildungsakademie orientieren sich am Rahmenlehrplan der IHK und enden mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Eins ist sicher, ein durch die IHK anerkannter Abschluss ist auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.

Die IHK hat den gesetzlichen Auftrag, als Selbstverwaltungsorgan der Wirtschaft die Interessen der Gewerbetreibenden gegenüber der Politik zu vertreten. Ein Geschäftsfeld der Arbeit der IHK heißt „Bildung & Beruf“. So überwacht und fördert die IHK die kaufmännische und gewerbliche Berufsausbildung, insbesondere unter Beachtung des Berufsbildungsgesetzes.

SAP Bildungspartner

 

 

cimdata ist zertifizierter SAP®-Bildungspartner. Die zertifizierten SAP®-Kurse für kaufmännische Weiterbildung haben mehrere Vorteile für die Teilnehmer: In den SAP®-Kursen der Bildungsakademie cimdata unterrichten Dozenten aus der unternehmerischen Praxis auf den SAP®-Schulungssystemen. Die Trainingssysteme werden zentral durch die SAP®-IT bereitgestellt. Außerdem arbeiten die Teilnehmer mit den Original SAP®-Schulungsunterlagen und erhalten nach dem erfolgreichen Abschluss ein SAP®-Zertifikat.

SAP® arbeitet schon seit 1996 mit lizenzierten, langjährig etablierten Bildungspartnern zusammen. Mit einer Vermittlungsquote von mehr als 70 Prozent erhöhen die Kursteilnehmer ihre Chancen für die erfolgreiche Jobsuche auf dem Arbeitsmarkt. In den Schulungsmaßnahmen der SAP®-Bildungspartner können Teilnehmer gefragte Qualifikationen erwerben. An der Schnittstelle zwischen Unternehmensbedarf und Softwarelösung sind SAP®-Berater jedenfalls sehr gefragt.

cimdata ist DATEV-Bildungspartner

cimdata ist DATEV-Bildungspartner. Den Teilnehmern stehen neben einer großen Auswahl an professioneller original DATEV-Software auch Lehrmittel zur Verfügung.

Das Unternehmen DATEV ist ein Softwarehaus und IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, aber auch für deren Mandanten wie mittelständische Unternehmen, Kommunen, Vereine und Institutionen. Ziel der DATEV-Partnerschaft für Bildung ist die Kombination von Theorie und Praxis schon während der Ausbildung.

EBCL-Zertifikate bei cimdata

Die cimdata Bildungsakademie ist eins von mehr als 300 Weiterbildungsinstituten, das den Europäischen Wirtschaftsführerschein EBC*L in seinen Kursen anbietet. Der Europäische Wirtschaftsführerschein EBC*L (European Business Competence* Licence) hat den internationalen Standard wirtschaftlicher Bildung für Nichtkaufleute gesetzt. Der EBC*L ist laut Stiftung Warentest 03/2010 ein internationaler Abschluss, der sowohl für berufliche Wiedereinsteiger als auch für Nicht-Kaufleute auf allen Hierarchieebenen sinnvoll ist.

Ziel des EBC*L-Kurses ist betriebswirtschaftliches Kernwissen. Der Kurs endet mit einer international standardisierten Prüfung. EBC*L Vorbereitungskurse und Prüfungen können an akkreditierten EBC*L Prüfungszentren absolviert werden. Diese Zentren haben sich den strengen Qualitätsstandards verpflichtet.

ECDL-Zertifikate bei cimdata

cimdata hat Kurse für den Europäischen Computerführerschein ECDL als Nachweis für Computerkompetenzen eingeführt. Inhaber eines ECDL können ihre Computerkenntnisse schließlich transparent nachweisen. Denn trotz Smartphone & Co. sind gute Office-Fähigkeiten nicht immer selbstverständlich, aber heute an jedem PC-Arbeitsplatz gefordert. Der praxisorientierte und international standardisierte ECDL ist daher eine Zusatzqualifikation, der die Absolventen klar von ihren Mitbewerbern abhebt.

Der Europäische Computerführerschein ECDL ist der internationale Standard für die Entwicklung von digitalen Kompetenzen. Bücher und Lernmaterialien zu Computer- und Online-Grundlagen, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation sowie zu den Standard-Modulen Präsentationen und Online-Zusammenarbeit runden das Portfolio ab. Zusätzlich steht ECDL-Kandidaten eine E-Learning-Plattform zur Verfügung. In Deutschland wird der ECDL von der Gesellschaft für Informatik und der Dienstleistungsgesellschaft für Informatik stetig weiterentwickelt.

CompTIA Authorized Academy

cimdata ist CompTIA-Partner. Mit den CompTIA-Zertifizierungen liefert die cimdata Bildungsakademie einen Beleg für die Kenntnisse und Fähigkeiten, nach denen Arbeitgeber bei ihren IT-Fachkräften suchen. Denn über 90 Prozent der Arbeitgeber sind der Meinung, dass IT-Zertifizierungen eine Schlüsselrolle im Einstellungsprozess spielen. Eins ist sicher, CompTIA-zertifizierte Studenten verbessern ihre Vermittelbarkeit auf dem Arbeitsmarkt.

Die Computing Technology Industry Association (CompTIA) ist ein globaler Anbieter von herstellerunabhängigen IT-Zertifizierungen. CompTIA entwickelt seit mehr als 20 Jahren Schulungen und Zertifizierungsprüfungen für Computer-Support, Netzwerke, Sicherheit, Open-Source-Entwicklung (Linux), Cloud und Mobilität. Unter anderem durch fachliche Zertifizierungen und Bildungsprogramme trägt CompTIA zum Fortschritt in der IT-Branche bei. Bislang wurden weltweit mehr als zwei Millionen CompTIA-Zertifizierungen verliehen.

Allplan Nemetschek zertifiziert

Die cimdata Bildungsakademie ist ALLPLAN-Partner. Warum ALLPLAN? ALLPLAN bietet innovative Werkzeuge für das Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken, inspiriert Kunden, ihre Visionen zu verwirklichen und treibt seit mehr als 50 Jahren die Digitalisierung der Baubranche voran. Immerhin, ALLPLAN-Lösungen sind bei mehr als 240.000 Architekten, Ingenieuren, Bauunternehmern und Facility-Managern in 20 Sprachen im Einsatz. So viel steht fest, mit einer ALLPLAN-Zertifizierung steigen die beruflichen Chancen immens.

ALLPLAN mit Hauptsitz in München ist Teil der Nemetschek Group. Die Nemetschek Group ist ein Softwareanbieter für Architektur, Ingenieur- und Bauwesen. Das Unternehmen entwickelt Softwarelösungen, mit denen Bau- und Infrastrukturprojekte realisiert werden können – und zwar nachhaltig und effizient. 1963 von Prof. Georg Nemetschek gegründet, deckt das Portfolio der Unternehmensgruppe inzwischen den gesamten „Workflow“ im Bau- und Infrastrukturmarkt ab.

Zertifizierung Weiterbildung Hamburg e. V.

Die cimdata Bildungsakademie ist eine von nunmehr 200 Bildungseinrichtungen, die das Siegel der Weiterbildung Hamburg e.V. – Geprüfte Weiterbildungseinrichtung trägt. Damit verpflichtet sich cimdata zur Einhaltung entsprechender Qualitätsstandards – heißt: Kundenorientierung, transparente und faire Teilnahmebedingungen, modernes, erwachsenengerechtes Lernen sowie ein kostenfreier Teilnehmer-Schutz-Service.

Weiterbildung Hamburg e.V. und das dazugehörige Prüfsiegel stehen seit über 20 Jahren für Qualitätssicherung und Teilnehmer-Schutz bei Weiterbildungsanbietern in Hamburg. Bildungseinrichtungen mit dem Weiterbildung Hamburg e.V.-Siegel erklären sich zum Einhalten der Qualitätsstandards bereit und führen stetig Qualitätsmaßnahmen durch.

Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg

cimdata pflegt eine Partnerschaft mit dem Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg. Der tarifunabhängige, branchenübergreifende Verband engagiert sich für einen starken regionalen Mittelstand. Motto: „Gemeinsam sind wir stark“. Der Unternehmerverband pflegt den Dialog zwischen Politik und Wirtschaft und sieht sich als Selbsthilfe-Instrument, da der Mittelstand nicht auf die Lösung seiner Probleme von außen wartet.

cimdata ist den Qualitätsstandards des dwf Weiterbildungsforums e.V. verpflichtet

cimdata hat sich dem Qualitätsstandard des dwf Dortmunder Weiterbildungsforum e.V. verpflichtet. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Bildungsinteressierten aus Dortmund qualitative Informationen und Beratung zum Thema Weiterbildung zu bieten und dafür eine Plattform mit namhaften Bildungsträgern aus Dortmund geschaffen. 

cimdata ist von der Qualitätsgemeinschaft Köln zertifiziert

cimdata ist Mitglied der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e. V. und ist entsprechend der Qualitätsrichtlinien zertifiziert. cimdata bietet transparente und qualitativ hochwertige Bildungsangebote in Köln an.

Mitteldeutscher Verband für Weiterbildung e.V. Zertifizierung cimdata

cimdata ist Mitglied im Mitteldeutschen Verband für Weiterbildung e.V., der sich für die Interessen und die Entwicklung der Weiterbildungsbranche in Mitteldeutschland einsetzt und die Bildungsträger vertritt.