Sie befinden sich hier:

Firmengeschichte

Bildungsspezialisten für die Wirtschaft – cimdata seit 1983 der führende Bildungspartner

Die cimdata Bildungsakademie besteht nun seit 35 Jahren. In dieser Zeit ist viel passiert, erfahren Sie mehr über die Entwicklung der Bildungsakademie. Scrollen Sie sich durch die letzten 35 Jahre!

2018

Standorte der cimdata Bildungsakademie deutschlandweit

Die cimdata Bildungsakademie konnte in 2018 weitere Institute aufbauen, mit dem Ergebnis, dass deutschlandweit an 14 Standorten unterrichtet wird. Zusätzlich startet bundesweit das virtuelle Studieren von zu Hause mit cim@Home. Der virtuelle Unterricht wird auf die Umschulung erweitert, die jetzt auch außerhalb Berlins angeboten wird.

Mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) bietet cimdata persönliche Coachings für die berufliche Entwicklung an.

2016

Cimdata Standort Lübeck

cimdata eröffnet neue Standorte in Lübeck, Magdeburg, Halle und Leipzig und startet mit cimlive Präsenzlernen im virtuellen Klassenraum.

Seit Juni 2016 trägt das Unternehmen den Firmennamen cimdata Bildungsakademie GmbH.

2014

Fachinformatiker für Systemintegration cimdata

Einführung des modularen Systems für Berufsausbildungen und Umschulungen. Der Einstieg ist nun mehrmals im Jahr möglich.

Erweiterung des Bildungsangebotes um die Ausbildung und Umschulung zum/r Immobilienkaufmann/-frau und zum/r Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung.

2011

Weiterbildung Kultur Eventmanagement Marketing

cimdata bietet im Fachbereich Kultur & Event Weiterbildungsangebote für Menschen aus der Kultur- & Veranstaltungsszene an.

Erweiterung des Bildungsangebotes um die Ausbildung und Umschulung zum/r Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation.

2006

Veranstaltungskaufmann/-frau bei cimdata

Erweiterung des Bildungsangebotes im September um die staatlich anerkannte Berufsausbildung und Umschulung zum/r Veranstaltungkaufmann/-frau sowie zum/r Fachinformatiker/-in für Systemintegration. Beide Bildungsangebote enden mit einem offiziellen IHK-Abschluss.

2005

Ausbildung und Umschulung Mediengestaltung Bild/Ton

Seit September bietet cimdata neben der beruflichen Weiterbildung auch berufliche Erstausbildung und Umschulung an. Die Ausbildung und Umschulung mit IHK-Abschluss gibt es in zwei Fachrichtungen: Mediengestalter/-in Digital & Print und Mediengestalter/-in Bild & Ton. Die Ausbildungen sind BAföG-anerkannt und auch die Umschulungen sind 100% förderbar.

1998

cimdata neue Weiterbildungen Berlin

cimdata war das erste Institut, das 1998 bundesweit ein wirklichkeitsnahes, modulares Lernen für die Weiterbildung ermöglichte. Studierende bei cimdata können seitdem individuell und passgenau lernen. Über 80 unterschiedliche Lernmodule mit einer Länge von jeweils vier Wochen ermöglichen eine Vielfalt an individuellen Qualifizierungsmöglichkeiten.

1997

Aufgrund der immer enger werdenden Verzahnung von Multimedia und Informationstechnologie reagierte cimdata 1997 mit der Einbindung von IT-Modulen in das bestehende Bildungsangebot sowie neuen Weiterbildungen im IT- Bereich.

1990

Standort windscheidstraße in Berlin Charlottenburg

cimdata war das erste Institut, das ab 1990 die Vermittlung seiner Absolventen/-innen in Arbeitsverhältnisse mit einem eigenen Mitarbeiterteam massiv unterstützte. Der Karriereservice ist bis heute ein wichtiger Bestandteil für die Beratung zu Fragen in der Job- und Praktikumsvermittlung, Recherche und Erstellen von individuellen Bewerberprofilen unserer Teilnehmer/-innen und Absolventen/-innen.

1987

cimdata Bildungsakademie

cimdata war bundesweit das erste Institut, das 1987 Weiterbildungen für Computergrafik anbot. Daraus resultierte die Entwicklung vielfältiger Angebote im Bereich Multimedia.

Erweiterung des Bildungsangebotes um Weiterbildungskurse für den Architekturbereich.

1983

Scan aus der cimdata Historie

cimdata war das erste Institut, das seit 1983 zukunftsorientierte Weiterbildung im Bereich Technik/Maschinenbau mit 3D-Freiformflächen durchführte. Schon zwei Jahre später wurde das Angebot um Weiterbildungskurse für das Bauwesen vergrößert.

1980/81

historisches Bild der cimdata Bildungsakademie

In den Jahren 1980/81 legte Dr. Galwelat, der Gründer von cimdata, in Cambridge mit der Innovation eines dreidimensionalen, freiformflächenbasierten Designsystems für die Automobilindustrie den Grundstein für das Unternehmen.