0800 4433551
Telefonische Beratung
von 9:00–18:00 Uhr

Start/ Blog/ Kategorie: Bildung & Karriere/ Professionelle Bildbearbeitung - mit Adobe Photoshop Lightroom

Professionelle Bildbearbeitung - mit Adobe Photoshop Lightroom

Die professionelle Bildbearbeitung ist heute ein wichtiger Bestandteil der Fotografie, sei es in der Grafik, dem Fotojournalismus oder in der Werbefotografie. Aus diesem Grund ist die Wahl der professionellen Software zur effizienten Bearbeitung des Fotomaterials genauso wichtig, wie die richtige Kombination von Kamera und Objektiv. Ein flexibles und leistungsfähiges Tool ist Photoshop Lightroom von Adobe. Unter Lightroom wird das professionelle Programm zur Bilderverwaltung und Bearbeitung von Digitalfotos genannt, das von dem gleichen Unternehmen entwickelt wurde, das auch Photoshop auf den Markt gebracht hat.

Der vierwöchige Weiterbildungskurs Bildbearbeitung – Adobe Photoshop Lightroom führt die Studierenden Schritt für Schritt in die Programme Photoshop Lightroom, Adobe Bridge und Adobe Photoshop ein. Bisher war der Kurs einer der wenigen, die nicht im digitalen Klassenzimmer stattfand und somit nur für den Berliner Raum angeboten wurde. Ab Herbst dieses Jahres wandert er nun auch in das virtuelle Klassenzimmer und dann kann deutschweit alles rund um Fotografie gelernt werden. „Wir arbeiten in dem Kurs sehr praxisorientiert!“, sagt Natascha S., die Dozentin des Kurses. Diese Praxis schult die Studierenden in Outdoor-Fotografie und Bildoptimierung. Zusätzlich zu dem Fotografieren mit der eigenen Kamera kann jeder Teilnehmer des Kurses viel von den anderen Studierenden lernen und untereinander Meinungen austauschen. Anschließend werden die selbst erstellten Fotos in der Gruppe evaluiert und mit Lightroom hochwertig ausgearbeitet.

Im Rahmen der Projektarbeit entsteht in dem Kurs durch die Initiative der Studierenden regelmäßig ein Fotobuch. Das Fotobuch umfasst jeweils vier Bildern pro Fotograf und wird in Zusammenarbeit mit Natascha S. redaktionell zusammengestellt. Es ist eine wunderschöne Erinnerung und spiegelt die Vielseitigkeit der Fotografie in dem Kurs wider. Natascha S. berichtet:

„Kein Blick ist gleich, jeder sieht anders, die kleinen Serien sind überraschend und weisen eine eigene Handschrift auf.“

 

Fotowalk im Deutschen Technikmuseum Berlin

Es folgen ein paar Eindrücke aus dem letzten Kurs, der im Berlin stattfand. Das Praxisprojekt führte die Studierenden zum Fotografieren in das Deutsche Technikmuseum Berlin. Die Bilder wurden von der manuellen Aufnahme bis zum Endpunkt eigenhändig von den Studierenden produziert und bearbeitet. In der Auswahl findet ihr jeweils nur eines der vielen schönen Bilder der Studierenden des letzten Kurses Bildbearbeitung – Adobe Photoshop Lightroom. Das letzte Bild ist von Natascha S.. 

Fotografie von Paulo Caciagli

Fotografie von Marcel Rijkse

Fotografie von Torsten Kilian

Fotografie von Alexander Hildebrandt

Fotografie von Ivanka Peić

Fotografie von Natascha S.

Weitere Beiträge