Webentwicklung – JavaScript

Details

Dauer: 4 Wochen

Starttermin: 10.09.2018 | 05.11.2018 | 14.01.2019

JavaScript ist für Webentwickler die Programmiersprache der Wahl, sobald es um Interaktivität auf der Clientseite, also im Browser des Nutzers, geht. Besonders gefragt sind Kenntnisse in JavaScript in Zusammenhang mit aktuellen Anwendungen wie HTML5 und Ajax. In diesem Kurs werden Grundkenntnisse im Programmieren, sowie die Fähigkeit, JavaScript in den verschiedensten Bereichen der Webentwicklung einzusetzen, vermittelt.

  • Grundlagen des Programmierens
  • Speichern von Werten in Variablen, Arrays und Objekten
  • Funktionen und Kontrollstrukturen für den Programmablauf
  • Mouse- und Keyboard-Events
  • Dynamische Bildergalerien
  • Animationen
  • Grundlage der Programmierung von Spielen
  • Grundlagen der Arbeit mit Objekten
Ihr erlerntes Wissen werden Sie in praktischen Projekten, Übungen oder Fallstudien mit fachlicher Unterstützung anwenden.
Die Inhalte dieses Kurses werden durch anwendungsorientiertes Lernen vermittelt. Fachliches Wissen wird theoretisch erklärt und praktisch gezeigt. Sie erlernen den Umgang mit einer Programmiersprache und deren Syntax und erarbeiten Möglichkeiten, JavaScript in verschiedenen Bereichen der Webentwicklung einzusetzen. Zusätzlich erhalten Sie die notwendigen Techniken und das Transferwissen für den Kurs Webentwicklung – HTML5/CSS3/JavaScript Aufbaukurs.

Der Kurs richtet sich an Absolventen eines Studiums oder einer Ausbildung aus den Bereichen Fachinformatik, Informatik, Programmierung, Technik, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnik, Ingenieurswesen, Webdesign, Webentwicklung oder mit mehrjähriger adäquater Berufstätigkeit.

Kenntnisse in HTML5 und CSS3 sind wünschenswert.
 

Fördermöglichkeiten sind mit Bildungsgutschein SGB II und SGB III sowie durch Rentenversicherungsträger (DRV), Berufsgenossenschaften (BG) und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich. Weitere Fördermöglichkeiten sind Bildungsurlaub, Bildungsprämie oder Bildungscheck.