0800 4433551
Telefonische Beratung
von 9:00–18:00 Uhr

Start/ Blog/ Kurzinterview: Weiterbildung in Magdeburg im Bereich GIS

Kurzinterview: Weiterbildung in Magdeburg im Bereich GIS

Ein Kursteilnehmer aus Magdeburg berichtet uns im Kurzinterview mit unser Beraterin Beate Keune über seine Weiterbildung in Bereich Geoinformationssysteme (GIS).  

Beate Keune: Herr G. wie sind Sie auf cimdata aufmerksam geworden?
G: Durch eine Empfehlung der zuständigen Betreuerin bei der Arbeitsagentur.

Beate Keune: Welche Kurse haben Sie belegt?
G: Ich habe aus dem GIS-Bereich den ArcGIS-Grundkurs, den QGIS-Kurs den Kurs GIS-Web-Mapping besucht.

Beate Keune: War für Sie der GIS-Bereich völliges Neuland oder haben Sie bereits Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt?
G: Grundkenntnisse waren noch aus dem Studium vorhanden. Diese sollten aktiviert und weiter ausgebaut werden.

Beate Keune: Inwieweit können Sie bei ihrer jetzigen Tätigkeit auf ihr erlerntes Wissen im GIS-Bereich zurückgreifen?
G: Meine erlernten Fähigkeiten kann ich im neuen Job sehr gut anwenden. Meine Hauptaufgaben haben zwar keinen direkten GIS-Bezug, zur Bearbeitung spezieller Fragestellungen greife ich jedoch häufig auf das erlernte Wissen zurück und habe glücklicherweise einen Arbeitsplatz mit ArcGIS-Lizenz.

Beate Keune: Wie würden Sie mit einem Wort, ihre Weiterbildung bei cimdata beschreiben?
G: gewinnbringend

Beate Keune: Vielen Dank für das nette Interview!

Weitere Beiträge